Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Nach Bühnenkollaps: Meat Loaf auf Fitness-Kurs

Kommentieren
0
E-Mail

Nach Bühnenkollaps: Meat Loaf auf Fitness-Kurs

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Meat Loaf hat sich offenbar ein Fitnessprogramm verschrieben: Nach seinem Bühnenkollaps in Kanada am 16. Juli, bei dem er während des Songs „I Would Do Anything For You“ zusammenbrach, kümmere er sich nun mehr um seine Gesundheit.

Dem „Classic Rock Magazine“ erzählte er kürzlich: „Ich bin OK. Schwach. Ich hatte in den letzten zwei Jahren eine Rücken- und eine Knie-Operation. Die Knie-OP ging daneben, daher konnte ich auf Tour nicht trainieren. Ich bekommen jetzt Akupunktur und Physiotherapie. Außerdem habe ich einen Trainer, der mich vier Mal die Woche trainiert.“

Mithilfe einer Diät habe er in den letzten Wochen schon fast zehn Kilo abgenommen. Bis Ende August sollen weitere sieben dazu kommen, um für Promo-Termine in Großbritannien fit zu sein.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben