Spezial-Abo
Highlight: #AllefürsKlima: 16 Musiker(innen) und Bands, die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen

Neil Young: Zweite Ausgabe der „Fireside Sessions“ ist online

Neil Young hat Wort gehalten und ist mit einer zweiten Ausgabe seiner „Fireside Sessions“ zurück: Nachdem er vergangene Woche bereits einige echte Raritäten für seine Zuschauer spielte, wählte er diesmal erneut Songs, bei denen treuen Fans das Herz aufgeht.

Schauplatz war abermals sein Zuhause in Telluride im US-Bundesstaat Colorado. Denn ähnlich wie viele Fans weltweit sitzen auch der Musiker und seine Frau Daryl Hannah daheim, um sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Diesmal spielt Young sogar vor schneeweißer Kulisse. Als Opener hat der Musiker ein Cover von Ian and Sylvia – „Four Strong Winds“ gewählt – der Track ist auch auf dem Album „Comes A Time“ von 1978 zu finden.

Drinnen geht es dann weiter mit „Birds“ von „After The Gold Rush“ und dem Song „Homefires“. Damit aber noch nicht genug: Es folgen „Words (Between The Lines Of Age)“ vom Album „Harvest“ sowie die Rarität „Love And Only Love“ von „Ragged Glory“. Das kleine Heimkonzert endet schließlich mit dem Song „On The Beach“ vom gleichnamigen Album.

Die zweite Ausgabe der „Fireside Sessions“ sind ebenfalls auf seiner Webseite, den Neil Young Archives, zu sehen.


Neil Young spielt erste „Fireside Session“ mit vielen Raritäten: Hier anschauen

Neil Young hatte Konzerte im Netz versprochen – und gestern Abend hat er abgeliefert: In der ersten Ausgabe der „Fireside Sessions“ spielte der Musiker zu Hause sechs Songs. Wer Young kennt, dürfte bereits geahnt haben, dass er sich nicht die bekannten Hits vornehmen würde und tatsächlich: Er spielte einige Raritäten wie „Love Art Blues“, „Little Wing“ und „Vampire Blues“. Neil Young ließ sich daheim filmen Das Konzert wurde in Neil Youngs Zuhause in Telluride im US-Bundesstaat Colorado aufgenommen. Daryl Hannah, die Frau des Musikers, übernahm die Kameraführung. In dem knapp 30-minütigen Clip performt er sowohl im Freien als auch in…
Weiterlesen
Zur Startseite