Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: 13 überraschende Hintergrundfakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Neues Unfall-Video: Tom Cruise hat sich beim „Mission: Impossible“-Dreh gleich zweimal verletzt

Tom Cruise hat sich beim Dreh zum sechsten „Mission: Impossible“-Film wahrscheinlich verletzt. Wie ein neues Video zeigt, tat sich der 55-Jährige anscheinend gleich zweimal weh – weil er versuchte, den Stunt zu wiederholen.

Am Sonntag wollte der Schauspieler, an einem Seil befestigt, von Dach zu Dach zu springen und schlug dabei gegen die Hauswand. Danach fing er an zu humpeln und musste von einem Crewmitglied vom Londoner Set gebracht werden.

Das nun aufgetauchte zweite Video zeigt einen weiteren misslungenen Versuch den Stunt zu absolvieren. Bislang hat sich Cruise oder dessen Management noch nicht zur möglichen Verletzung des Darstellers geäußert. Die Videos von den Dreharbeiten gibt es hier zu sehen.

Kooperation

30 Jahre nach dem ersten Teil: Tom Cruise bestätigt „Top Gun 2“

 

 


Sam Fender im Video-Interview über seine Jugend und die Liebe zur Musik – Auf ein Flens mit…

Sam Fender wurde von der BBC als „Artist to watch 2018“ gekürt, also als Musiker, den man in diesem Jahr definitiv auf dem Radar haben sollte. Und das stimmt auch, denn seine Musik widmet sich politischen und sozialen Themen, und ist sehr persönlich. In diesem Jahr erschien seine erste EP „Dead Boys“, Ende November spielt der charismatische Musiker drei Konzerte in Deutschland. Hier die Termine: 28.11.2018: München, Zehner 29.11.2018: Berlin, Auster-Club 30.11.2018: Köln, antheater Köln Im Rahmen unserer Interview-Reihe „Auf ein Flens mit...“ haben wir uns mit Sam Fender in Berlin getroffen und uns in entspannter Atmosphäre bei einem kühlen…
Weiterlesen
Zur Startseite