Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Olivia Colman und Emilia Clarke sind für neue Marvel-Serie im Gespräch


von

Seit mehr als zehn Jahren regieren Marvel Studios die Kinolandschaft – die Filme und Serien rund um die Superheld:innen des Marvel Cinematic Universe gehören zu den erfolgreichsten Produktionen aller Zeiten. Kein Wunder also, dass sich zahlreiche A-List-Schauspieler:innen darum bemühen, eine Rolle in diesem Kosmos zu ergattern. So auch bei der neuen Serie „Secret Invasion“, die aktuell in Arbeit ist: „The Hollywood Reporter“ zufolge sollen sowohl „The Crown“-Darstellerin Olivia Colman als auch „Game Of Thrones“-Star Emilia Clarke für die neue Marvel-Show im Gespräch sein.

Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn und Kingsley Ben-Adir gehören bereits zum Cast

Bei der limitierten Event-Serie soll es sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Comics handeln, bei dem es darum geht, dass formwandelnde Aliens unbemerkt die Welt infiltriert und den Platz einiger prominenter Personen eingenommen haben – darunter etwa auch die Avengers. Colman und Clarke würden sich dabei einem Cast rund um Samuel L. Jackson anschließen, der ein weiteres Mal in seine ikonische Rolle als Nick Fury schlüpft. Außerdem mit von der Partie sind Ben Mendelsohn, der bei „Captain Marvel“ bereits die Rolle des Skrull Talos übernahm, sowie Kingsley Ben-Adir, der Gerüchten zufolge einen Bösewicht spielen soll. Als Autor und ausführender Produzent von „Secret Invasion“ fungiert Kyle Bradstreet, der bereits für die Produktion der Erfolgsserie „Mr. Robot“ verantwortlich war.

Die Dreharbeiten zu „Secret Invasion“ sollen im Herbst 2021 in Europa beginnen

Das MCU ist aktuell nicht zu stoppen: Nach der riesigen Popularität der Sitcom-inspirierten Serie „WandaVision“ startete zuletzt „The Falcon and the Winter Soldier“ auf Disney+, die jetzt bereits als eine der erfolgreichsten Serien des Jahres gehandelt wird. Als Nächstes wird die Show „Loki“ am 11. Juni 2021 an den Start gehen, die sich mit Thors ambivalentem Bruder Loki auseinandersetzt. Die Dreharbeiten zu „Secret Invasion“ sollen mehreren Berichten zufolge im Herbst 2021 in Europa beginnen.

+++Dieser Artikel erschien ursprünglich auf musikexpress.de+++


Robert Smith auf neuem Chvrches-Song zu hören

Nach seiner letzten Zusammenarbeit mit den Gorillaz für deren Song „Strange Timez” meldet sich Robert Smith nun als Sänger auf dem Chvrches-Song „How Not To Drown“ zurück. Das schottische Elektro-Pop Trio veröffentlicht zudem am Donnerstagabend (3. Juni, 19 Uhr) das Musikvideo zum gemeinsamen Stück. Robert Smith teasert (mal wieder) neue Alben an Robert Smith sprach vorab in einem Interview mit Zane Lowe auf „Apple Music 1“ über die lang erwarteten Nachfolge-Alben von The Cure. Die letzte Platte der Band war 2008 mit 4:13 DREAM erschienen. In wahrscheinlich sechs Wochen kann ich sagen, wann alles erscheinen wird und was nächstes Jahr passieren…
Weiterlesen
Zur Startseite