Highlight: Oscars: Alle „Bester Film“-Gewinner von 1990 bis 2019 im Ranking

Oscars: Eddie Vedder singt Tom Pettys „Room At The Top“ bei der „In Memoriam“-Totengalerie

Eddie Vedder kam bei den diesjährigen, 90. Oscars die Ehre zuteil, in der traditionellen „In Memoriam“-Sektion das Lied für die 2017 verstorbenen Persönlichkeiten zu spielen. Zu einer Montage der von uns gegangenen intonierte der Pearl-Jam-Sänger „Room At The Top“ von Tom Petty. Der Musiker verstarb vergangenes Jahr. 

Sehen Sie hier das Video, in dem Vedder zu den Bildern von Roger Moore, Jerry Lewis und vielen mehr singt.

Eddie Vedder – Room At The Top:


Deshalb stieg Caren Miosga in den „Tagesthemen“ auf den Tisch

Vielen Menschen wird es so gegangen sein: Kurz nach der Meldung, dass mit Robin Williams einer der begabtesten und vielseitigsten Schauspieler der jüngeren Hollywood-Geschichte gestorben ist, flimmerten jene Bilder vor Augen, die den versierten Komiker und Charakterdarsteller berühmt gemacht hatten. Dazu gehört auch die inzwischen ikonische Filmszene aus Peter Weirs "Der Club der toten Dichter", in der die versammelte Schülerschaft zu Ehren des aus dem Amt getriebenen Lehrers John Keating auf die Tische steigt. Genauso wie es ihnen ihr Mentor vorgemacht hat, um zu veranschaulichen, dass so eine neue Perspektive auf die Dinge eingenommen werden könne. Am Tag, als Robin…
Weiterlesen
Zur Startseite