Highlight: Paul McCartney kostete „Wetten dass..?“-Moderator den Job

Paul McCartney: Exklusive Audiopremiere von „Flowers In The Dirt“

Am 24. März erscheint mit „Flowers In The Dirt“ ein Reissue aus dem Backkatalog von Paul McCartney – neu gemastert und mit etlichen Bonustracks, darunter auch Kooperationen mit Elvis Costello.

Hören Sie hier: Drei Song-Versionen von Liedern des 1989 erstveröffentlichten Albums

„My Brave Face” (Original Demo version)
„That Day Is Done” (Original Demo version)
„This One” (Re-mastered Album version)

Hier hören – „My Brave Face“, „That Day Is Done“ und „This One“:

Flowers In The Dirt

Das Album wird in seiner neu gemasterten Version bisher unveröffentlichte Demos enthalten, welche von Paul McCartney gemeinsam mit Elvis Costello geschrieben und eingespielt wurden: „Ich hatte sie mir jahrelang nicht angehört, aber als ich es tat, wusste ich, dass wir sie einfach veröffentlichen müssen. Also stellten wir ein kleines Tape zusammen und schickten es Elvis, der es genau so grandios fand; er sagte, wir sollten eine EP oder so was machen. Und jetzt ist der Moment gekommen.“

Als Video-Edition …

Das Album wird neben der Standard-Edition auch als DVD-Ausgabe erhältlich sein: Diese beinhaltet neben einigen zusätzlichen Demos und B-Seiten auch verschiedene Remixe; zudem enthält sie drei neue Kurzfilme mit bisher unveröffentlichtem Material der Aufnahmesessions, mehrere Musikvideos sowie die Dokumentation „Put It There“, die 1989 auf VHS erschien.

… oder als Deluxe-Edition mit vier Büchern

Für alle, die nicht genug bekommen können, wird es auch eine Deluxe-Edition geben, welche ein 32-seitiges Notizbuch mit handgeschriebenen Lyrics und Notizen des Ex-Beatle enthält; dazu einen Katalog von Linda McCartneys „Flowers in the Dirt“-Ausstellung, ein 64-seitiges Buch mit Fotos des Musikvideos zu „The One“ sowie ein 112 Seiten umfassendes Buch, das die Entstehung des Albums beleuchtet – inklusive Interviews mit McCartney, Costello und weiteren Mitwirkenden.

Bill Bernstein

Paul McCartney live in Hannover 2020: Tickets, Termin, Vorverkauf

UPDATE: Das Konzert wurde bestätigt. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, den 27. November um 10 Uhr, auf eventim.de. Wir berichteten zuvor: Paul McCartney soll im Rahmen einer Tour am 04. Juni 2020 ein exklusives Deutschland-Konzert geben. Der Beatle komme in die HDI-Arena nach Hannover. Das will „Bild“ erfahren haben. Ticket-Infos würden bald veröffentlicht werden. Ein Sprecher des örtlichen Veranstalters soll am Montag bekannt gegeben haben, dass Tickets ab Mittwoch vorbestellt werden könnten. Die kosten angeblich bis zu 380 Euro. Los gehe es ab 92,75 Euro. Paul McCartney live in Hannover 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf 04.06.2020: Hannover, HDI-Arena Vorverkauf: Mittwoch tba.
Weiterlesen
Zur Startseite