Search Toggle menu
Highlight: Für Sammler: 11 Geschenk-Ideen, die Vinyl-Fans glücklich machen

Album für Album analysiert: So viel trug jedes Beatles-Mitglied als Songschreiber bei

Beatles-Fans sind sich seit jeher uneinig, welchem der Musiker die meisten Lorbeeren für ihre Songs zugesprochen werden sollten: Ist es John Lennon oder Paul McCartney? Oder sind doch beide gleich zu bewerten? Manche plädieren für George Harrison, allein bei einem Beatle ist man sich einig: Ringo Starr war kaum am Schreibprozess beteiligt. Autor William J. Dowlding wollte mit seinem Buch „Beatlesongs“ mit den Spekulationen aufräumen. Song für Song, Album für Album analysierte er, welche Songpassagen von welchem Beatle geschrieben wurden und bei welchen Songs sich die Mitglieder ausgeholfen haben. Beatles in Zahlen „Lennon und McCartney haben sich oft bei den Texten geholfen, was nur rauskam,…
Weiterlesen
Zur Startseite