Paul McCartney: Neues Album kommt im Herbst – neue Songs kommen schon jetzt


von

Auch im Alter von 76 Jahren weiß Sir Paul McCartney noch sehr gut, wie das Geschäft funktioniert. Seit Tagen heizt er die Gerüchteküche um ein neues Studioalbum im Internet an. So löschte er alle Bilder seiner Instagram-Seite, um neue (kryptische) Fotos zu posten. Darunter auch Schnappschüsse von Instrumenten im Studio.

Mit einer geheimnisvollen Zeichnung sorgte Paul McCartney im Netz für Aufmerksamkeit
Mit einer geheimnisvollen Zeichnung sorgte Paul McCartney im Netz für Aufmerksamkeit

Klare Sache also, dass Macca einen Nachfolger zu der 2013 herausgebrachten LP „New“ herausbringt. Am Dienstagabend (19. Juni) kam nun die offizielle Bestätigung. Das nächste Soloalbum des Beatle soll im Herbst erscheinen. Einen Namen gibt es zwar noch nicht, aber am kommenden Donnerstag (21. Juni) wird es schon einmal zwei neue Lieder zu hören geben:  „I Don’t Know“ und „Come On To Me“.

Neuer Song erlebte bereits Live-Premiere

Die Tracks erscheinen als Doppel-A-Single bei Capitol Records. Letzte Woche spielte McCartney bereits „Come On To Me“ im Liverpool Philharmonic Pub, wo er ein sehr kleines Publikum mit zahlreichen Hits seiner langen Karriere begeisterte.

Zugleich sorgte er natürlich dafür, dass Handys am Eingang abgegeben werden mussten. Fans des Sängers müssen sich für das neue Material also bis am Donnerstag gedulden.

🌇Bilder von "Paul McCartney: die 76 besten Songs, die er nach dem Ende der Beatles aufgenommen hat" jetzt hier ansehen

Instagram/PaulMcCartney