Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: 13 überraschende Hintergrundfakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Queen: Wache am Buckingham Palast spielt „Bohemian Rhapsody“

London im Queen-Fieber. Nach dem großen Gewinn bei den Golden Globes, „Bestes Drama“, „Bester Hauptdarsteller“ für Rami Malek, wird auch in der britischen Hauptstadt der Band erneut gedacht.

Die Wachen am Buckingham Palace, schon in der Vergangenheit Interpretationen von Pop-Songs nicht abgeneigt, intonierten jüngst den größten Hit von Queen:

„Bohemian Rhapsody“:

Kooperation

„Bohemian Rhapsody“: So berührend bedankt sich Golden-Globe-Gewinner Rami Malek bei Freddie Mercury

Bei den 76. Golden Globes gewann Rami Malek den Preis als bester Hauptdarsteller in einem Drama – was viele Beobachter genauso überraschte wie die Auszeichung des Queen-Biopics „Bohemian Rhapsody“ als „bestes Drama“. Mit seiner Darstellung des Freddie Mercury schaltete Malek u.a. Bradley Cooper („A Star Is Born“) und Lucas Hedges („Boy Erased“) aus; und das „beste Drama“ schaffte es vorbei an u.a. „Black Panther“ und „A Star Is Born“. In seiner Rede bedankte sich der 37-Jährige bei den Queen-Musikern May und Taylor: „To you, Brian May, to you, Roger Taylor, for ensuring that authenticity and inclusivity exist in the music and…
Weiterlesen
Zur Startseite