Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Lindemann: Live-Video zu „Allesfresser“ aus Moskau veröffentlicht


von

Vor rund einem Jahr, am 15. März 2020, spielten Rammstein-Sänger Till Lindemann und der schwedische Multiinstrumentalist und Produzent Peter Tägtgren mit ihrem gemeinsamen Projekt „Lindemann“ zwei Konzerte in der Moskauer VTB Arena.

„Live in Moscow“ stellt die letzte „Amtshandlung“ vom Projekt „Lindemann“ als Duo dar. Bereits letztes Jahr wurde bekanntgegeben, dass der Berliner Sänger und sein (nun ehemaliger) Kollege Peter Tägtgren getrennte Wege gehen und Till alleine weitermachen wird.

Um schon einmal einen Vorgeschmack auf das zu bekommen, was die Fans erwartet, veröffentlicht das ehemalige Duo nun das Live-Video zum Track „Allesfresser“ – ob Tägtgren davon weiß, oder nicht.

Die Aufnahmen ihres vermutlich letzten gemeinsamen großen Auftritts erscheinen am 21. Mai 2021 in verschiedenen Ausführungen (DVD, Blu-ray und 2LP)  mit der folgenden Track-/Setlist:

  • Skills In Pills
  • Lady Boy
  • Fat
  • Frau & Mann
  • Ich Weiß Es Nicht
  • Allesfresser
  • Knebel
  • Home Sweet Home
  • Cowboy
  • Golden Shower
  • Blut
  • Platz Eins
  • Praise Abort
  • Fish On
  • Ach So Gern
  • Gummi
  • Steh Auf

„Ricky Bobby“-Kinderstar Houston Tumlin mit 28 Jahren gestorben

Wie „TMZ“ berichtet, nahm sich Houston Tumlin am Dienstagnachmittag in seinem Haus in Alabama das Leben, indem er sich in den Kopf schoss. Bis jetzt haben die Ermittler keine Notiz gefunden. Seine Freundin soll aber angeblich zum Zeitpunkt seines Todes im Haus anwesend gewesen sein. Man kannte Houston besonders als Walker Bobby, den großmäuligen Sohn von Will Ferrells Figur Ricky Bobby. In der Komödie von 2006 spielte er an der Seite von Grayson Russell, der Rickys anderen Sohn Texas Ranger spielte. Teil der Besetzung waren Ferrell, John C. Reilly und Sacha Baron Cohen. Tumlin spielte in vielen der denkwürdigsten Szenen…
Weiterlesen
Zur Startseite