Rammstein: Song-Premiere für ISS-Astronauten


von

Rammstein haben einem Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS ihren neuen Song vom kommenden Album vorgestellt. Dafür hat sich Schlagzeuger Christoph Schneider mit dem französischen Astronauten Thomas Pesquet zusammengetan. Der unveröffentlichte Song stellt einen Vorgeschmack auf das neue Rammstein-Album dar, dessen Veröffentlichungsdatum noch aussteht.

Vom Home-Office in die ISS

Die galaktische Ur-Aufführung wurde vom Arbeitszimmer des Drummers der deutschen Industrial-Band gesteuert. Dieses befindet sich bei Schneider zu Hause, von wo aus er sich direkt mit dem Astronauten in Verbindung setzte. Pesquet ist zur Zeit im Einsatz auf der ISS.

„Es fühlte sich für mich wie ein wahr gewordener Kindertraum an – mit einem Menschen zu sprechen, der im Himmel lebt, einen Blick auf seine Sichtweise zu werfen und wieder einmal zu erkennen, wie klein wir alle im Vergleich zur Tiefe des Universums sind“, schrieb Schneider auf Instagram, als er die Aufnahmen des Moments teilte. „Er war der erste, der sich einen unserer neuen Songs vom kommenden Album anhörte. Es wurde im Himmel uraufgeführt, was eine Ehre für uns ist.“

Coldplay schneller als Rammstein

Rammstein sind nicht die erste Band, die einen ihrer Songs zu Pesquet auf die ISS gestreamed haben. Bereits im Mai stellten Coldplay dem Astronauten ihre Single „Higher Power“ vor.

Im Februar gaben Rammstein bereits bekannt, dass sie während des Lockdowns ein neues Album aufgenommen haben. „Die Tatsache, dass wir nicht live auftreten konnten, hat unsere Kreativität gesteigert“, sagte Keyboarder Christian „Flake“ Lorenz. „Wir hatten mehr Zeit, uns neue Dinge auszudenken und weniger Ablenkung. Das Ergebnis war, dass wir eine Platte aufgenommen haben, die wir nicht geplant hatten.“ Nähere Details zum neuen Album sind derzeit noch nicht bekannt.

Till Lindemann auf Solotour

Unterdessen kündigte Rammstein-Sänger Till Lindemann Anfang der Woche eine Solo-Europatour für 2022 an. Zuletzt veröffentlichte er eine gemeinsame Single mit der französischen Chanson-Sängerin Zaz.