Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Rammstein: Ticket-Ansturm zu groß – erstmal keine neuen Mitgliedschaften

Die Aktion war gut gemeint, aber mit einer derart großen Nachfrage war wohl nicht zu rechnen: Rammstein haben den Vorverkauf ihrer 2019er-Tournee ausgesetzt. Es werden keine neuen Mitgliedschaften, die den vorzeitigen Erwerb von Tickets ermöglichen, mehr verkauft. Von nun an mögen Fans bitte den regulären Vorverkauf nutzen. Der Stopp gilt demnach also nicht für jene Fans, die bereits Mitglied waren.

Rammstein schreiben auf ihrer Homepage:

„Aufgrund der sehr großen Nachfrage für den Abschluss von LIFAD Mitgliedschaften, des limitierten LIFAD-Kartenkontingents und um sicherzustellen, dass alle bis jetzt angemeldeten LIFAD Mitglieder Tickets für die Rammstein Stadion Tour 2019 erwerben können, müssen wir leider den Verkauf der LIFAD Mitgliedschaften bis auf Weiteres stoppen. Alle Ticket-Interessenten, die keine LIFAD Mitgliedschaft abschließen konnten, haben ab dem 8.11.2018, 10 Uhr die Möglichkeit, Tickets über den regulären Vorverkauf zu erwerben. Alle Informationen und Ticketlinks sind zu finden unter eventim.com/rammstein. Bei Fragen bitte wendet euch an ticket-team@rammsteinshop.com.“

Zwölf Konzerte geben Rammstein im nächsten Jahr in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Luxemburg. Aber auch in vielen anderen europäischen Ländern sind Till Lindemann und Co. unterwegs.

Kooperation
Hier „Paris“ von Rammstein bestellen

Rammstein live 2019:

Rammstein live
  • 27. Mai 2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 28. Mai 2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 05. Juni 2019 Bern, Stade de Suisse
  • 08. Juni 2019 München, Olympiastadion
  • 12. Juni 2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 13. Juni 2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 16. Juni 2019 Rostock, Ostseestadion
  • 22. Juni 2019 Berlin, Olympiastadion
  • 02. Juli 2019 Hannover, HDI Arena
  • 13. Juli 2019 Frankfurt/Main, Commerzbank-Arena
  • 20. Juli 2019 Luxemburg, Roeser Festival Grounds
  • 22. August 2019 Wien, Ernst-Happel-Stadion

Gallo Images Getty Images

Erster Teaser-Trailer zu Disneys „König der Löwen“-Remake

Disney verfolgt weiter seine Remake-Strategie. Nach „The Jungle Book“, „Die Schöne und das Biest“ und “Cinderella“ ist nun der Animationsklassiker „König der Löwen“ an der Reihe. Wie schon zuvor legt das Studio großen Wert auf 3D-Computergrafik und visuelle Effekte der Superlative. Bereits 2016 gab das Filmstudio bekannt, dass Jon Favreau bei der Neuverfilmung Regie führen wird. Der Filmemacher hat bereits mit „The Jungle Book“ einen erfolgreichen Neuaufguss vorgelegt. Nun veröffentlichte die Firma einen ersten Teaser. Mit eindrucksvoller CGI-Animation und altbekannten „Circle of Life“-Melodien à la Elton John wird die Geschichte des neugeborenen Löwenjungen Simba erzählt. Dabei ähnelt die Kameraführung sehr…
Weiterlesen
Zur Startseite