Malavita – The Family Regie: Jean-Luc Besson


Universum Film GmbH Kinostart: 21.11.2013


von

Der Mafioso Manzoni (Robert De Niro) hat den Oberpaten von New York verpfiffen. Deshalb siedelt ihn der FBI-Agent Stansfield (Tommy Lee Jones) mit Ehefrau Maggie (Michelle Pfeiffer) sowie den halbwüchsigen Kindern Belle (Dianna Agron) und Warren (John D’Leo) in die Normandie um. Ihre Gangsterattitüde vermag die Familie allerdings auch in der französischen Provinz nicht abzulegen. Nervige Nachbarn, unwillige Handwerker und arrogante Ladenbesitzer werden rüde diszipliniert oder gleich hinterm Haus verscharrt. Die schwarzhumorige Action-Komödie führt Besson routiniert zum Showdown mit einem Killerkommando aus Übersee. 


ÄHNLICHE KRITIKEN

James Gunn :: Guardians Of The Galaxy

Regisseur Gunn, der sein Handwerk bei der Trashfilm-Produktionsfirma Troma gelernt hat, zeigt gelegentlich zu viel Respekt vor der Herkulesaufgabe eines...

Richard Linklater :: Boyhood

Susanna White :: Verräter wie wir


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Borat 2“: So lautet der irrwitzige Titel der Fortsetzung mit Sacha Baron Cohen

In der Fortsetzung scheint sich Borat eingehender mit den US-Republikanern auseinanderzusetzen.

Netflix legt nach: „The Kissing Booth 3“ ist bereits abgedreht

Schon 2021 soll „The Kissing Booth 3“ auf Netflix starten – einen ersten Trailer gibt es ebenfalls bereits zu sehen.

Hausbesuch bei Ennio Morricone: „Immer diese romantische Vorstellung vom Komponisten, der am Klavier klimpert!“

Genial, selbstbewusst, mürrisch: Der größte lebende Filmkomponist empfängt den ROLLING STONE - und räumt gleich mal mit allen Klischees auf. Ton ab für Ennio Morricone.


„Borat 2“: So lautet der irrwitzige Titel der Fortsetzung mit Sacha Baron Cohen

2006 sorgte Sacha Baron Cohen mit dem Film „Borat: Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen“ für Schlagzeilen. Und auch die Fortsetzung des Kinohits verspricht wieder irrwitzig zu werden – jetzt wurde bekannt, welchen ausgefallenen Titel der Film trägt. „Borat 2“: So heißt die Fortsetzung Im Englischen trägt der bereits abgedrehte Streifen den Namen „Borat Subsequent Moviefilm: Delivery of Prodigious Bribe to American Regime For Make Benefit Once Glorious Nation of Kazakhstan“ (übersetzt in etwa: „Lieferung von erstaunlicher Bestechung an das amerikanische Regime, um Vorteile für einst glorreiche Nation von Kasachstan zu machen“). Der…
Weiterlesen
Zur Startseite