Sportfreunde Stiller „Jeder nur ein X“


Universal (VÖ: 11.11.)


von

Können sich die „Sporties“, jene Power-Pop-Bazis aus Germering bei München, denen der Fluch der verglühten Sommermärchen-WM 2006 ewig nachzuhängen scheint, noch mal neu erfinden? Ihre Fußballhymne „’54, ’74, ’90, 2006“ war ein fetter Mainstream-Erfolg. Danach fehlte dem Trio der Matchplan. Stadionhymne, Indie-Gefrickel oder ganz was anderes?

Ein Widerspruch, in dem sie letztlich stecken bleiben

Im Video zu „I’m Alright!“ gehen sie ihr Comeback mit Breitwand-Ska-Rap („Kleiner Pimmel, kleine Eier, jeden Tag die gleiche Leier“) offensiv an. Das achte Album versucht quasi eine Quadratur des Kreises: schon Rockpop für Millionen, aber auch amtlich. Ein Song, über das Erwachsenwerden, heißt „Candlelight & Hardcore“ – ein Widerspruch, in dem sie letztlich stecken bleiben.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Stella Sommer :: „Silence Wore A Silver Coat“

Imposantes Winter-Epos mit 24 barocken Songs

David Bowie :: „A Divine Symmetry: The Journey To Hunky Dory“

Die Entstehung des Meisterwerks mit vielen Extras

Nadine Khouri :: „Another Life“

Songs zwischen Abschied und Ankunft


ÄHNLICHE ARTIKEL

Taylor Swifts „Red (Taylor's Version)“ für vier Grammys nominiert

Vier Grammy-Nominierungen hat Taylor Swift für „Red (Taylor's Version)“ eingeheimst. Hier ist die Liste.

Maroon 5 gehen 2023 auf UK- und Europa-Tour – ein Konzert in Deutschland

Für kommendes Jahr haben Maroon 5 eine Festival- und Headliner-Tour durch Großbritannien und Europa angekündigt. Den Termin für die einzige Deutschland-Show gibt es hier.

Polizei beendet spontanes Konzert der Sportfreunde Stiller

Die Sportfreunde Stiller haben in der Freiburger Fußgängerzone ein Konzert geben - doch bereits während des ersten Songs wurde der Auftritt von der Polizei gestoppt.