Pop

  • TV-Tipp: „Pop Around the Clock“

    Über Neujahr zeigt 3sat wieder einen Tag lang Musik – unter anderem mit legendären Live-Auftritten von The Cure im Hyde Park und „Bridges To Bremen“ der Rolling Stones mehr…

  • Ups..

    Wenn das Museum tanzt

    TUNE-YARDS Köln, Museum Ludwig **** „No water at the waterfountain … Yeah“ – das angekündigte Gewitter bleibt aus. Dennoch findet das „Nikki Nack“-Gastspiel nicht wie geplant auf dem Dach des Kölner Museums Ludwig statt, sondern im gerammelt vollen Filmsaal. Anfängliches Bedauern verfliegt. Beim zweiten Track „Gangsta“ tanzt der Saal Kinosessel und subtropische Luftfeuchtigkeit hinfort. Merrill […] mehr…

  • Ups..

    ROLL OVER BEETHOVEN

    Es war eine nacht-und-nebel-aktion damals vor rund zwölf Jahren in der Berliner Zentrale von Universal. Eine dieser Sponti-Ideen: schnell ausgedacht und sofort umgesetzt. Tim Renner hatte gerade die Spitze des Platten-Multis übernommen und seinen Kumpel, den Jazz-Experten Christian Kellersmann, zum Klassik-Chef gekürt. Könnte man nicht schnell zum Gala-Pop-Empfang noch einige Konterfeis von Klassikstars auf hängen? […] mehr…

  • Ups..

    Echo &The Bunnymen Meteorites - Ian McCullochs Band gelingt noch…

    Der FC Liverpool spielt seine beste Saison seit Einführung der Premier League und sollte bei Erscheinen dieser Ausgabe die erste englische Fußballmeisterschaft seit 1990 eingefahren haben. Nicht Ereignis genug, geschieht gleichzeitig auch noch dieses in der Stadt: Großmaul Ian McCulloch, der Mann, an dem sich neben Stürmerstar Luis Suárez die meisten Geister am Ufer des […] mehr…

  • Ups..

    School Of Language Old Fears - Verschrobener Pop: Ein britischer Tüftler…

    Hier können Sie was lernen. School Of Language bringt uns aber nicht etwa Spanisch bei, sondern die Freude am Entdecken. Hinter dem Pseudonym steckt der Brite David Brewis, ein unermüdlicher Tüftler, der durch seine Arbeit mit der Band Field Music bekannt wurde und zuletzt als Produzent am Maximo-Park-Album „Too Much Information“ beteiligt war. Auf seinem […] mehr…

  • Ups..

    Kishi Bashi Lighght - Verschwenderisch: Zuckersüße Klänge, Violinen und…

    Zwischen Empire Of The Sun, Of Montreal und ein paar Softrock-Bands der Siebziger hat sich Kishi Bashi ein verzaubertes Reich aus zuckersüßen Klängen und raffi nierten Melodien gebaut. Sein Instrument ist die Violine, deshalb erinnern die Songs immer auch etwas an Patrick Wolf. Sein Video zu „Philosophize In It! Chemicalize With It!“, einem der schönsten […] mehr…

  • Ups..

    Slow Club Complete Surrender - Das Sheffi eld-Duo mischt auf…

    Schon die Entwicklung auf den bislang erschienenen Alben und EPs (jeweils zwei) machte deutlich, wie groß das Potenzial von Slow Club ist. Jetzt kommt das Duo aus Sheffield bei sich selbst an -mit hervorragenden Songs, die wesentlich klarer und gradliniger arrangiert sind als bislang. Es scheint, als würden die Künstler nun mehr sich selbst vertrauen […] mehr…