Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Rewind Today 1968: Ringo Starr kehrt zu den Beatles zurück


von

Heute (am 3. September) vor 45 Jahren kehrte Ringo Starr zu den Beatles zurück, nachdem er die Band zwei Wochen zuvor aufgrund bandinterner Spannungen verlassen hatte. Die drei anderen Bandmitglieder John, Paul und George dankten es ihm: Zur Begrüßung verzierten sie sein Drum-Set mit Blumen.

Nur die wenigsten Fans dürften dieses Detail aus dem Leben von Ringo Starr kennen, dabei gibt es noch mehr davon. In unserer Galerie finden sie elf überraschende Fakten über den Beatles-Schlagzeuger (Aus der ROLLING-STONE-Ausgabe 10/2007, zusammengestellt von Christian Stolberg).

„DAS ARCHIV – Rewind“ umfasst über 40 Jahre Musikgeschichte – denn es beinhaltet die Archive von Musikexpress, Rolling Stone und Metal Hammer. Damit ist von Popmusik über Indierock bis zu Heavy Metal nahezu jede Musikrichtung abgedeckt – angereichert mit Interviews, Rezensionen und Reportagen zu Filmen, Büchern und popkulturellen Phänomenen.


„Flying V“: Neue Gitarren-Doku mit Musikern von Metallica und Slayer

Die Musiker der größten Metal-Bands werden wohl allesamt gemeinsam in einem Dokumentarfilm über die legendäre Gibson-Gitarre „Flying V“ zu sehen sein. Der gleichnamige Film soll bereits am 11. September diesen Jahres auf DVD erhältlich sein. Die Flying-V-Gitarre von Gibson wurde Ende der 1960er Jahre zum Verkaufsschlager. The Kinks und die Flying V Wegen ihrer ungewöhnlichen Form war sie zum Zeitpunkt ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1958 noch nicht sehr beliebt. Damals kamen auch nur 100 Flying-V-Gitarren auf den Markt. Doch nachdem die Blueslegende Albert King und Dave Davies von der britischen Rockband „The Kinks“ die Gitarre benutzten, wurde sie erneut produziert.…
Weiterlesen
Zur Startseite