Highlight: Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Rock am Ring: Die Veranstalter müssen nicht vor Gericht

Der Festivalsommer 2016 war verregnet, stürmisch, es gab unzählige Gewitter. Auch bei Rock am Ring: Das Festival musste am zweiten Tag vorzeitig beendet werden und es wurden auf dem Festivalgelände 71 Menschen infolge der Gewitter verletzt.

Eine anonyme Strafanzeige gegen die „Marek Lieberberg Konzertagentur“, die verantwortlich gemacht werden sollte, ging daraufhin bei der Staatsanwaltschaft Koblenz ein.

Am 27. September 2016 wurde entschieden, keine Ermittlungen aufzunehmen, da es aufgrund der Sachlage keine Anhaltspunkte für den Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung seitens der Veranstalter oder der Genehmigungsbehörden gab. Geprüft wurde das Sicherheitskonzept mit dem „Alarmplan Unwetter“. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz mit. Ferner hieß es, dass die Veranstalter die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes ausreichend beachtet und die daraus resultierenden erforderlichen Maßnahmen eingehalten haben.

Kooperation

Rock am Ring 2017: Neue Infos im Oktober

Die Veranstalter von Rock am Ring kündigten an, dass es Anfang Oktober 2016 neue Informationen für Rock am Ring 2017 geben wird. in diesem Jahr fand das Festival zum zweiten Mal im neuen Austragungsort Mendig statt. Nachdem es zu Streitigkeiten zwischen Marek Lieberberg und der Gemeinde Mendig kam, könnte Rock am Ring im kommenden Jahr woanders stattfinden. Zuletzt war Mönchengladbach im Gespräch.

Rock am Ring endet ohne Black Sabbath: Mama, I’m coming home!


Neue Nackt-Bilder auf Instagram: Miley Cyrus ist wieder ganz die alte

Miley Cyrus hat keine Probleme mit Nacktheit. Das wissen ihre Fans schon seit langer Zeit. Wenn sie sich nicht gerade bei Instagram (filterbereinigt) entblätterte, ließ sie sich von Skandalfotografen wie Terry Richardson und anderen splitterfasernackt ablichten. Dazu kokettierte sie gerne damit, queeres Blumenmädchen ohne Hemmungen zu sein. Doch nach ihrer letzten Welttournee gab es lange Zeit erst einmal wenig Verfängliches auf Instagram und Co. zu sehen. Die wandlungsfähige Miley Cyrus gerierte sich als Country-Girl und Botschafterin für Frauenrechte. Neue Musik mit Mark Ronson versprach auch nicht unbedingt die Rückkehr in wilde Zeiten. Ihre Hochzeit mit Langzeitfreund Liam Hemsworth sowieso nicht.…
Weiterlesen
Zur Startseite