Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„Rogue One: A Star Wars Story“: Der offizielle Trailer ist da – samt Todesstern und gelüftetem Geheimnis

Kommentieren
0
E-Mail

„Rogue One: A Star Wars Story“: Der offizielle Trailer ist da – samt Todesstern und gelüftetem Geheimnis

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In „Rogue One: A Star Wars Story“ dreht sich alles um den sagenumwobenen Todesstern aus der Original-Trilogie. Zeitlich ist der Film zwischen Episode III und Episode IV („Die Rache der Sith“, „Eine neue Hoffnung“) angesiedelt, als eine Gruppe Rebellen die Pläne des Todessterns stehlen will. Anders als bei den anderen „Star Wars“-Filmen geht es hier nicht um Lichtschwerter und die Macht, sondern um normale Menschen ohne Superfähigkeiten, die vor einer überlebensgroßen Aufgabe stehen. Jetzt wurde der offizielle Trailer veröffentlicht.

Mächtig groß: Ein Sternenzerstörer.
Mächtig groß: Ein Sternenzerstörer.

Der Trailer bietet einen guten Vorgeschmack auf das, was Kinobesucher im Winter erwartet, verrät aber zum Glück nicht zu viele Details. Dafür gibt es aber ganz am Ende ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten, über dessen Rückkehr schon im Vorfeld heftig diskutiert und spekuliert wurde: Darth Vader. Der Sith-Lord wird in „Rogue One: A Star Wars Story“ vorkommen, soll allerdings wohl eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Dafür wird die Handlung rund um Jyn Erso (Felicity Jones), Saw Gerrera (Forest Whitaker) und weiteren neuen Figuren im Vordergrund stehen.

Darth Vader ist zurück.
Darth Vader ist zurück.

Außerdem gibt es in dem Trailer noch viele imposante Szenen mit dem Todesstern zu bestaunen, der Dreh- und Angelpunkt der Story ist: Zwar hat die mobile Militärbasis des Imperiums auch schon in „Episode IV: Eine neue Hoffnung“ eine große Rolle gespielt, die meisten Szenen spielten aber im Innern der Kugel. Jetzt sieht man den Todesstern erstmals bedrohlich über Planeten schweben, aus nächster Nähe im All – und in einer Szene aus dem Trailer verdeckt er sogar eine Sonne: Echtes Gänsehaut-Feeling!

Der Todesstern im All.
Der Todesstern im All.

„Rogue One: A Star Wars Story“: Offizieller Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=frdj1zb9sMY

„Rogue One: A Star Wars Story“ läuft am 15. Dezember 2016 in den deutschen Kinos an. Regie führt Gareth Edwards („Godzilla“).

What?! Fast die Hälfte von „Rogue One: A Star Wars Story“ muss neu gedreht werden

Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben