aktuelle Podcast-Folge:

ROLLING STONE präsentiert: Oliver Polak – „Endgegner Tour“ 2019

Oliver Polak kommt nach erfolgreichen Shows in Berlin, Köln, Düsseldorf und Frankfurt Anfang des Jahres zurück: Dabei dient die Pause auch immer einer programmatischen Neuerfindung. Künstler, die mal eben zwei Jahre mit dem gleichen Programm touren, zählt er daher nicht zu seinen Vorbildern.

Subtil und hochpersönlich dokumentiert Polak Alltagssituationen und hinterfragt dabei überholte Denkmuster. Mit seinem Programm „Endgegner“ geht Oliver Polak im Winter auf Deutschland-Tour.

ROLLING STONE präsentiert: Oliver Polak

  • 04.12. Leipzig, Cammerspiele
  • 05.12. Berlin, Frannz Club
  • 09.12. Hannover, Lux
  • 10.12. Hamburg, Nachtasyl
  • 11.12. Wilhelmshaven, Kling Klang
  • 14.12. Frankfurt, Zoom
  • 15.12. Köln, Artheater

Tickets ab 26 über fkpscorpio.com

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

I.M. Rock: Was die Stasi mit der Musik der DDR zu tun hatte

Mit 17 hat Thomas Schoppe einmal versucht, über die Berliner Mauer zu klettern. Keine Mutprobe, keine Abenteuerlust. Echte Republikflucht. Politische Gründe. So handfest, wie sie bei einem DDR-Teenager der allerersten Stunde nur sein konnten. Eines Abends im November 1962 jedenfalls waren Schoppe und sein Freund Hans aus der Heimat Leipzig nach Berlin gereist. Hatten sich im Jazzclub "Kleine Melodie" Mut angetrunken, waren in der Dunkelheit aufgebrochen. Den richtigen Spot entdeckten sie am Plänterwald in Köpenick, wo der provisorische Zaun - die Mauer war noch nicht fertig - eng an einem Neubau vorbeilief. Handschuhe für den Stacheldraht hatten sie vergessen. Als…
Weiterlesen
Zur Startseite