Freiwillige Filmkontrolle


Rolling Stones in Berlin: Fotos des Spektakels, Setlist und Videos


von

Am Freitag (22. Juni 2018) gastierten die Rolling Stones im Berliner Olympiastadion. Es war das erste von zwei Deutschlandkonzerten der „No Filter“-Tour 2018. Am 30. Juni treten Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Ronnie Wood und Kollegen in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena auf.

„Fernsehturm“, „Currywurst“ und eine Anspielung auf den „neuen Flughafen in Berlin, der noch ganz leer ist“: Mick Jagger würzte seine Ansagen wieder mit – teils ironischen –Anspielungen auf die Hauptstadt. Charlie Watts stellte er als „Tambourmajor“ vor, und Ronnie Wood mit den Wowereit-Worten „arm, aber sexy“ – als der Gitarrist sich dafür den Applaus abholte, flüsterte Jagger ihm die Übersetzung ins Ohr („poor but sexy“). Wood lachte laut auf.

Als Wunsch-Song („by Request“) wählten die Konzertgänger übrigens „She’s a Rainbow“ aus.

Sehen Sie hier: Fotos, Videos und die Setlist vom Konzert der Stones in Berlin, gleich nach dem Auftritt im Olympiastadion.

Fotos der Rolling Stones:

🌇Bilder von "Rolling Stones live: Fotos der „No Filter“-Tour 2018" jetzt hier ansehen

Rolling Stones – Setlist des Konzerts im Berliner Olympiastadion:

  • Street Fighting Man
  • It’s Only Rock ’n‘ Roll (But I Like It)
  • Tumbling Dice
  • Just Your Fool
  • Like a Rolling Stone
  • She’s a Rainbow
  • You Can’t Always Get What You Want
  • Paint It Black
  • Honky Tonk Women
  • Slipping Away
  • Before They Make Me Run
  • Sympathy for the Devil
  • Miss You
  • Midnight Rambler
  • Start Me Up
  • Jumpin‘ Jack Flash
  • Brown Sugar
  • Gimme Shelter
  • (I Can’t Get No) Satisfaction

Rolling Stones auf YouTube:


zum Beitrag auf YouTube



zum Beitrag auf YouTube



zum Beitrag auf YouTube


https://www.youtube.com/watch?v=BGWy2c1D8YQ

https://www.youtube.com/watch?v=23RTZaBBgag

Rolling Stones auf Instagram:


zum Beitrag auf Instagram



zum Beitrag auf Instagram


https://www.instagram.com/p/BkWGI5AhF-k/?tagged=rollingstones


zum Beitrag auf Instagram


 

Erste Impressionen vor dem Gig:


zum Beitrag auf Instagram



zum Beitrag auf Instagram


Rolling Stones vor dem Konzert

Nach ihrer Landung in Berlin-Schönefeld ging’s gleich ins Hotel Adlon am Brandenburger Tor. Gegen 19.40 Uhr kamen sie dort an. „BZ“ schreibt, dass die Band zwei Etagen reserviert habe, darunter die Präsidenten-Suite.Richards und Watts hätten sich den Fans kurz am Fenster gezeigt.

Es herrsche erhöhte Sicherheitsstufe. An der Tiefgarage und an den Eingängen stünden zusätzliche Security-Mitarbeiter.

Mick Jaggers Freundin Melanie Hamrick, eine Ballerina, habe am Mittwochabend eine Vorstellung des Staatsballetts in der Staatsoper („Romeo und Julia“) besucht.


Motörhead: Berlin-Gig wird als Live-Album und Konzert-Film veröffentlicht

Die noch lebenden Musiker von Motörhead haben via Instagram ihr neues Live-Album „Louder Than Noise... Live in Berlin“ inklusive Konzertfilm angekündigt. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 2012, als Motörhead im Rahmen ihrer „Kings of The Road“-Tour im Berliner Velodrom auftraten. Die Platte und der Film erscheinen am 23. April 2021. Nach dem Tod von Motörhead-Gründer Lemmy Kilmister im Jahr 2015 nahm die Karriere der Band ein endgültiges Ende. Mit insgesamt 22 Studioalben schufen die Briten ein großes Erbe, etliche ihrer Shows waren weltweit ausverkauft. Eines ihrer legendärsten Konzerte fand am 5. Dezember 2012 im Berliner Velodrom statt, an welches…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €