Rolling Stones live in der Waldbühne: Fotos, Videos und Setlist


von

Nun ist die „Sixty-Tour“ der Rolling Stones vorbei. Am 3. August traten sie zum Abschluss in der Waldbühne auf und gaben noch einmal alles. Pünktlich um 19:45 Uhr startet der Auftritt vor rund 20.000 Fans. „Tach, Berliner“, rief Mick Jagger nach der ersten Nummer.

Später erlaubte sich der 79-Jährige auch ein paar Seitenhiebe. „Ich bin froh zu sehen, dass der Flughafen endlich fertiggestellt wurde“, scherzte er. Berlin würde er aber wirklich lieben, es gäbe dort das beste Essen Deutschlands. Die Band habe besonders gerne Currywurst gegessen und den Pfefferminzschnaps „Berliner Luft“ getrunken.

>>> Die besten Bilder der Stones in Berlin

Auf Twitter bedankte man sich bereits bei den Fans.

Mick Jagger und die Rolling Stones live in Berlin 2022

Videos

„Start Me Up“ aus dem 1981er-Album „Tattoo You“. Die Band experimentierte lange im Studio um den richtigen Sound für das Lied zu finden.

Die Swinging-Sixties waren vorbei. „You Can’t Always Get What You Want“ aus dem 1969er-Album „Let It Bleed“.

Zum Abschluss noch die ganz großen Hits. „Sympathy For The Devil“ und „ (I Can’t Get No) Satisfaction“.

Setlist

  1. Street Fighting Man
  2. All Down the Line
  3. Tumbling Dice
  4. Rocks Off
  5. Out of Time
  6. Fool to Cry
  7. You Can’t Always Get What You Want
  8. Living in a Ghost Town
  9. Honky Tonk Women
  10. You Got the Silver
  11. Happy
  12. Miss You
  13. Midnight Rambler
  14. Paint It Black
  15. Start Me Up
  16. Gimme Shelter
  17. Jumpin‘ Jack Flash

Zugabe:

  1. Sympathy for the Devil
  2. (I Can’t Get No) Satisfaction

>>> Hier geht’s zum Konzertbericht

INA FASSBENDER AFP via Getty Images
INA FASSBENDER AFP via Getty Images
INA FASSBENDER AFP via Getty Images
INA FASSBENDER AFP via Getty Images
INA FASSBENDER AFP via Getty Images