Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

„See You Again“: Vin Diesel singt seinem toten Freund Paul Walker ein Ständchen

Kommentieren
0
E-Mail

„See You Again“: Vin Diesel singt seinem toten Freund Paul Walker ein Ständchen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Paul Walker wird auch nach seinem Tod auf ewig mit der Filmreihe „Fast & Furious“ verbunden bleiben. Dafür sorgen nicht zuletzt auch seine Schauspielerkollegen, die den Darsteller bei eigentlich jeder Preisverleihung erwähnen. Walker war am 30. November 2013 bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen. Weil die Dreharbeiten für „Fast & Furious 7“ zu der damaligen Zeit noch andauerten, musste der Film ohne ihn fertiggestellt werden.

Bei der Verleihung des „People’s Choice Awards“ am Mittwoch (06. Januar) in Los Angeles bekam nun Hauptdarsteller Vin Diesel zwei Preise für den Action-Blockbuster, der an der Kinokasse Rekorde brach, und zeigte bei seiner Dankesrede Gefühle. „Ich war cool, als ich noch auf meinem Platz saß, und dann habe ich gleich zwei Preise gekriegt“, so der 48-Jährige. „Einen für den beliebtesten Action-Film, und einen für den beliebtesten Film. Also denke ich an Dom und Brian (die Figuren aus „Fast & Furious“ – Anm. d. Red.), und ich muss an Paul denken.“

Nach der traurigen Nachricht, dass Paul Walker bei einem Autounfall ums Leben gekommen war, musste sich die Filmcrew sehr zusammenreißen, überhaupt weiterzuarbeiten, sagte Diesel bei seiner Rede. Aber die Liebe aller beteiligter Personen sei es schließlich gewesen, die sie alle zusammengehalten hätte.

Nachdem sich der Schauspieler für alles bedankt hatte, sang er einige Zeilen aus dem Song „See You Again“, der in „Fast & Furious 7“ zu hören ist.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben