Spezial-Abo

Slayer: Keine Konzerte mehr – aber die Band wird es weiter geben

🔥AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

In einem neuen Interview mit „Mass Live“ hat Slayer-Manager Rick Sales alle Fans beruhigt, dass es mit Slayer auch nach der letzten Tour ihrer Karriere, die Ende des Monats mit ihrem finalen Konzert endet, weiter gehen wird.

„Diese Band hat immer schon gemacht, was sie wollte“, sagte Sales und deutete an, dass die Entscheidung, künftig nicht mehr live aufzutreten, eine Art Ausstieg ist, ohne direkt das Spielfeld verlassen zu müssen.

„Repentless“ von Slayer auf Amazon.de kaufen

„Es gibt ein paar Dinge, die danach auf jeden Fall weiter gehen werden“, ergänzte der Manager. „Ich verstehe total, warum sie entschieden haben, mit dem Tourneen aufzuhören. Das bedeutet aber nicht das Ende der Band. Es ist nur das Ende des Tourens. Es ist ein bisschen so, als würden sie auf dem Höhepunkt abtreten. Sie wollen es nicht bis zum bitteren Ende weitermachen. Von diesem Standpunkt aus gesehen, verstehe ich es – und sie haben die richtige Wahl getroffen.“

Obwohl es bislang noch keine Pläne gibt, was Slayer in Zukunft machen könnten, gibt es eine Menge Möglichkeiten, wie die Metal-Giganten auch über das Konzertleben hinaus mit ihren Fans in Kontakt bleiben und ihr eigenes Lebenswerk zelebrieren können. Man denke nur an Mötley Crüe und ihr Biopic „The Dirt“.


ROLLING STONE präsentiert: Suede live 2021

Suede steht seit den neunziger Jahren für einen neuen Stil. Nach ihrer Reunion Anfang der Zehner-Jahre haben die Briten nahtlos da weitergemacht, wo sie 2003 aufgehört hatten. Niemals still stehen. Sich selbst ständig fordern. Oder wie die Band es selbst ausdrückt: „Getting the energy of what you used to do without becoming a self-parody is the holy grail“. 1996 erschien mit „Coming Up“ das erfolgreichste Album ihrer Karriere und gleichzeitig das erste, das in der heute noch gültigen Besetzung eingespielt wurde: die Gründungsmitglieder, Sänger Brett Anderson und Bassist Mat Osman, und der kurz darauf dazu stoßende Schlagzeuger Simon Gilbert bilden…
Weiterlesen
Zur Startseite