ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Die besten Songs aller Zeiten: „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana

So berührend gedenkt Frances Bean ihres toten Vaters Kurt Cobain

Am Montag (20. Februar) wäre Kurt Cobain 50 Jahre alt geworden. Als der Nirvana-Sänger 1994 starb, war dessen Tochter Frances Bean eineinhalb Jahre alt.

Mit einem bewegenden Instagram-Post erinnert die heute 24-Jährige nun an ihren toten Vater – und bedankt sich dafür, von ihm das „Geschenk des Lebens“ erhalten zu haben:

February 20th 2017. Happy Birthday.

Anzeige

Ein Beitrag geteilt von Frances Bean Cobain (@space_witch666) am

Frances Bean Cobain, Tochter von Kurt Cobain und Courtney Love

 

Fundstück: Nirvana bestätigen auf Facebook – „Kurt Cobain ist noch am Leben, aber…“

Jeff Kravitz FilmMagic
Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Die besten Songs aller Zeiten: „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana

„Der Song war ein Ruf zur Besinnung aufs eigene Gewissen“, sagte Novoselic 2000 – eine Handgranate von Rächer Cobain gegen das Verschwinden der Jugendkultur im Rachen der Großkonzerne. Produzent Butch Vig hörte „Smells Like Teen Spirit“ zum ersten Mal Anfang 1991, aufgenommen von Kurt Cobain, Dave Grohl und Krist Novoselic in einer Probenscheune in Tacoma, Washington. Auf Kassette, über Ghettoblaster. Es klang grauenhaft. Vig, der Nirvanas Major-Label-Debüt „Nevermind“ betreuen sollte, hörte dem Song nicht an, dass er bald den Underground-Punk zum neuen Mainstream machen würde. Und Cobain, einen problembeladenen jungen Mann mit strikter Indie-Ethik, zum Megastar. „Ich hörte schon irgendwie…
Weiterlesen
Zur Startseite