Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


„So Süß!“ – die letzten Twitter-Postings der Peaches Geldof


von

Am Tag vor ihrem unerwarteten Tod im Alter von 25 Jahren hinterließ Peaches Geldof Postings auf Twitter. Das letzte Foto: ein Bild, das sie mit ihrer 2000 verstorbenen Mutter Paula Yates zeigt, und das sie mit „Me and my mum“ betitelte. Sehen Sie in unserer Fotogalerie die letzten Postings von Peaches Geldof.

Der Fall Peaches Geldof:

Peaches Geldof, Tochter von Bob Geldof und Paula Yates, wurde am 7. April 2014 tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nach Angaben der BBC wurde die Polizei telefonisch zum Anwesen der Moderatorin, Schauspielerin und Autorin in der Nähe des Ortes Wrotham in Südost-England gerufen. Der Tod der erst 25-jährigen Moderatorin und Schauspielerin ist nach Angaben der Beamten „unerwartet und plötzlich“ eingetreten. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Noch am Abend veröffentlichte Bob Geldof eine erste Stellungnahme: „Peaches ist gestorben. Wir sind untröstlich. Sie war die Wildeste, Lustigste, Schlauste, Witzigste und Verrückteste von uns allen. Wenn ich ‚war‘ schreiben muss, bricht es schon wieder mein Herz. Was für ein schönes Kind. Wie ist es möglich, dass wir sie nicht wiedersehen werden. Wie ist das zu ertragen. Wir liebten sie und werden sie immer bewundern. Tom und ihre Söhne Astala und Phaedra werden immer zu unserer Familie gehören, oft angeschlagen, aber niemals zerbrochen. Bob, Jeanne, Fifi, Pixie and Tiger Geldof. „


Kool & the Gang: Mitbegründer Ronald „Khalis“ Bell ist gestorben

Ronald „Khalis“ Bell ist tot. Der 68-jährige Mitgründer von Kool & the Gang starb am gestrigen Mittwoch, 9. September, in seinem US-Anwesen auf Virgin Islands. Die konkreten Umstände seines Todes sind der Öffentlichkeit bisher nicht bekannt gemacht worden. Der am 1. November 1951 in Ohio geborene Ronald Nathan Bell galt als Multitalent. Er sang, komponierte, produzierte und spielte auch das Saxophon. Als Kind und Teenager beeinflussten ihn vor allem die Platten von Miles Davis, John Coltrane und Cannonball Adderley. Gemeinsam mit seinem Bruder machte er Karriere Zusammen mit seinem Bruder Robert „Kool“ Bell und einigen Highschool-Freunden gründete der US-Musiker 1964…
Weiterlesen
Zur Startseite