„Spencer“: Erstes düsteres Poster zum Film über Lady Diana mit Kristen Stewart


von

Das Poster zum bald anlaufenden Film „Spencer“ ist veröffentlicht worden. STXfilms UK teilte es kürzlich über Instagram.

Darauf zu sehen ist Kristen Stewart, am Boden liegend in Mitten des weißen Ballkleids, das sie trägt. Ebenso düster wie das Poster wird vermutlich auch das Drama über das Leben von Diana, Prinzessin von Wales werden. Eine kleine Kostprobe auf den Film.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von STXfilms UK & Ireland (@stxfilms_uk)

Mit Kristen Stewart in der Hauptrolle und unter der Regie von Pablo Larraín wurde damit der zweite offizielle Hinweis auf das Setting des Films verraten. Das Biopic wird zunächst beim Filmfestival in Venedig, das am 1. September 2021 beginnen soll, gezeigt. Das Poster erscheint damit etwa eine Woche vor der Premiere des Spielfilms.

Der Film soll drei Tage Anfang der 1990er im House of Windsor in Norfolk behandeln. Die letzten drei Tage in dem Haus, in dem sie aufwuchs. Sie verbrachte die Weihnachtsferien auf dem Anwesen, welche als „entscheidendes Wochenende“ in der Geschichte der Prinzessin von Wales gilt.

Demnach soll sich Diana in dieser Zeit mit dem Gedanken gespielt zu haben, ihren Ehemann Prinz Charles zu verlassen. Die bröckelnde Ehe wird wohl ein zentrales Thema des Films, sowie die große Liebe zu ihren Söhnen Prinz William und Harry.

„Das ist das Märchen“

Filme und Berichterstattungen über die britische Königsfamilie gelten oftmals als stark romantisiert, der Film von Regisseur Pablo Larraín sei jedoch die „Antithese“ dazu. Gegenüber Deadline erzählte Regisseur Larraín jedoch: „Wir sind alle erwachsen geworden, zumindest ich in meiner Generation, und haben gelesen und verstanden, was ein Märchen ist. Normalerweise kommt der Prinz und findet die Prinzessin, lädt sie ein, seine Frau zu werden, und schließlich wird sie Königin. Das ist das Märchen“. Lady Di verstarb bei einem Autounfall in Paris im August 1997.

In Deutschland wird der Film ab November zu sehen sein.