Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Spotify: „Cantina Band“ ist das ultimative „Star Wars“-Stück beim Sex

E-Mail

Spotify: „Cantina Band“ ist das ultimative „Star Wars“-Stück beim Sex

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Cantina Band aus „Star Wars“ genießt Kultcharakter: Eierköppe, die von John Williams komponierte, aufputschende Jazz-Stücke in einer zwielichtigen Bar spielen. Nicht wenige Fans bezeichnen die Lieder als das Beste, was der oscar-prämierte Filmmusiker je aufgenommen hat.

Das sehen auf jeden Fall viele Australier auch so. Laut Erhebung von „Spotify“ wurden die Cantina-Band-Songs auf Platz eins der Abspielliste des Landes gewählt, nach Eingabe eines Suchbegriffs. Erstaunlicherweise nicht, wenn es darum geht zu tanzen. Sondern fürs Kuscheln und für Geschlechtsverkehr. Wer down under das Schlüsselwort „Sex“ bei Spotify eingibt, landet als erstes bei der „Star Wars“-Truppe.

Also kein Geschmuse à la Barry White, sondern akrobatische Musik, die die Australier antörnt. Nun gut, die Aussies gelten ja sowieso als eher speziell …

Die Sex-Songs bei Spotify in Australien:

  • “Cantina Band” – John Williams
  • “Birthday Sex” – Jeremih
  • “Sex” (Cheat Codes X Kris Kross Amsterdam) – Cheat Codes
  • “Sex With Me” – Rihanna
  • “Pony” – Ginuwine
  • “Sex on Fire” – Kings of Leon
  • “Often” – The Weeknd
  • “Earned It” – The Weeknd
  • “Thinkin Bout You” – Frank Ocean
  • “Slow Motion” – Trey Songz
https://youtu.be/g6PDcBhODqo
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel