Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Star-Wars-Spoiler: Mord an “????” schon seit fünf Jahren im Spiel

Kommentieren
0
E-Mail

Star-Wars-Spoiler: Mord an “????” schon seit fünf Jahren im Spiel

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

SPOILER-ALARM!

 

 

Mit Han Solo ist einer der, nein: wahrscheinlich DIE populärste Figur des “Krieg der Sterne”-Kosmos von uns gegangen: Im siebten Teil der Saga, “Das Erwachen der Macht”, wird der von Harrison Ford verkörperte Schmuggler mit einem Laserschwert ermordet – ein Stich mitten durchs Herz, ausgeführt ausgerechnet von Solos Sohn Ben alias Kylo Ren.

“Moviepilot” weist daraufhin, dass das Schicksal Hans schon lange im Spiel gewesen sein könnte – im wahrsten Sinne des Wortes: Im Videogame “Star Wars: The Force Unleashed 2” ist eine Sequenz enthalten, in der ein Bösewicht den Helden umbringt, so wie im Film. Schwert durchs Herz. Das Spiel kam 2010 auf den Markt.

Zufällige Ähnlichkeit oder Vorlage für das aktuelle “Star Wars”-Drehbuch?

 

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=F5wCzrk5q2o
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben