Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Netflix: Die besten Mystery-Serien auf Netflix

Nancy und Joanathan aus „Stranger Things“ sind auch im wahren Leben ein Paar!

Offenbar war der Funkenflug zwischen Nancy Wheeler (Natalia Dyer) und Jonathan Byers (Charlie Heaton) in „Stranger Things“ nicht nur gespielt. In der Serie sind die beiden seit der zweiten Staffel ein Paar. Fans vermuteten schon länger, dass da auch im wahren Leben etwas gehen könnte. Nun haben die beiden ihre Beziehung öffentlich gemacht.

„Stranger Things“: Gerüchte gab es schon länger

Bei den „Fashion Awards“ in London posierten sie zusammen auf dem roten Teppich. Er in gelber Bomberjacke und sie in einem roten Kleid. Die Gerüchteküche brodelt schon länger – das erste Date der beiden soll vor über einem Jahr stattgefunden haben. Seit einem Instagram-Post aus dem November allerdings warteten die Fans nur noch auf eine offizielle Bestätigung.

View this post on Instagram

La vie en gris

A post shared by Charlie Heaton (@charlie.r.heaton) on


Liebeserklärung an „American Beauty“

Wer hätte je gedacht, dass es möglich sein könnte, wegen einer Plastiktüte zu weinen? „American Beauty“ rührt immer noch zu Tränen, auch 20 Jahre nach dem Kinostart. Das liegt daran, dass diese geradezu paradigmatische Tragikomödie mit Feingefühl und Sprüchen, die gezielten Boxschlägen gleichen, eine Riesenportion Melancholie über ihre Figuren ausschütten lässt und ihnen genüsslich dabei zuschaut, wie sie sich, mehr schlecht als recht, freischwimmen. Natürlich ist Lester Burnham, diese vom Leben kleingestampfte Wiederkehr von Wladimir Nabokovs Humbert Humbert, der sich vom amerikanischen Traum gelinde gesagt verarscht fühlt und nun wie ein pubertierender Teenager dagegen ankämpft, ein armes Würstchen. („Sehen sie…
Weiterlesen
Zur Startseite