Spezial-Abo

Taylor Swift live in Berlin 2020: Tickets, Termin, Vorverkauf


von

Taylor Swift kommt am 24. Juni 2020 für ein Konzert in die Berliner Waldbühne – es ist der bislang einzig bestätigte Deutschland-Termin der Sängerin. Angekündigt wurde der Termin am Dienstag (17. September), der Vorverkauf wird am 25.09. auf Eventim beginnen.

Bei ihren Konzerten wird Swift ihr neues Album „Lover“ vorstellen. Der Waldbühnen-Auftritt wird der zweite auf europäischem Boden im nächsten Jahr sein, zuvor tritt sie am 20. Juni beim Werchter-Festival in Belgien auf. Der Berlin-Gig wird so oder so unter besonderem Vorzeichen stehen, da dieser laut Tour-Plakat ihr einziger in Europa ist, der nicht auf einem Festival stattfindet. Was ein längeres Konzert bedeuten könnte.

Taylor Swift: Vorverkauf

  • 24.06.2020 Berlin – Waldbühne

Timing:

  • 25.09.2019, 10.00 Uhr – eventim Presale
  • 27.09.2019, 10.00 Uhr – allg. VVK-Start

Taylor Swift auf Twitter:


Mark Hollis von Talk Talk: Fragen zur Todesursache

Mark Hollis, Mastermind von Talk Talk, ist tot. Das melden britische Medien, die den Tweet eines seiner Familienmitglieder aufgriffen. Woran starb der 64-Jährige? Bislang sind noch keine Informationen zu den Todesursachen bekannt. Sobald es erste Nachrichten dazu gibt, lesen Sie sie hier. Ein Familienmitglied gibt die traurige Nachricht von Mark Hollis' Tod bekannt: https://twitter.com/globalhlthtwit/status/1100077058372366342?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1100077058372366342&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.rollingstone.de%2Fwp-admin%2Fpost.php%3Fpost%3D1631457%26action%3Dedit Wie zurückgezogen Mark Hollis bis zu seinem Tod gelebt hat, dokumentiert auch ein Facebook-Post des ehemaligen Talk-Talk-Bassisten Rustin Man (bürgerlich Paul Webb). Der zeigt sich „schockiert“, auch, wenn er seit Jahren keinen Kontakt zu Freund gehabt habe: https://www.facebook.com/RustinManOfficial/photos/a.1569717989794496/1701452219954405/?type=3&__tn__=-R https://www.youtube.com/watch?v=yWQezjGjiqs
Weiterlesen
Zur Startseite