Highlight: Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Taylor Swift live in Berlin 2020: Tickets, Termin, Vorverkauf

Taylor Swift kommt am 24. Juni 2020 für ein Konzert in die Berliner Waldbühne – es ist der bislang einzig bestätigte Deutschland-Termin der Sängerin. Angekündigt wurde der Termin am Dienstag (17. September), der Vorverkauf wird am 25.09. auf Eventim beginnen.

Bei ihren Konzerten wird Swift ihr neues Album „Lover“ vorstellen. Der Waldbühnen-Auftritt wird der zweite auf europäischem Boden im nächsten Jahr sein, zuvor tritt sie am 20. Juni beim Werchter-Festival in Belgien auf. Der Berlin-Gig wird so oder so unter besonderem Vorzeichen stehen, da dieser laut Tour-Plakat ihr einziger in Europa ist, der nicht auf einem Festival stattfindet. Was ein längeres Konzert bedeuten könnte.

Taylor Swift: Vorverkauf

  • 24.06.2020 Berlin – Waldbühne

Timing:

  • 25.09.2019, 10.00 Uhr – eventim Presale
  • 27.09.2019, 10.00 Uhr – allg. VVK-Start

Taylor Swift auf Twitter:


Rammstein: Es gibt doch noch Chancen auf Tickets für die Tour 2020

Rammstein werden im kommenden Jahr ihre große Arena-Tour durch Europa fortsetzen. Mit dabei sind erneut einige Konzerte in Deutschland. Die sind allerdings restlos ausverkauft. Wer Till Lindemann und Co. sehen möchte, könnte aber auf Stadien in anderen Ländern Europas ausweichen. Denn ab sofort sind wieder Tickets für mehrere Shows verfügbar. So gibt es noch Karten für die Auftritte von Rammstein in Cardiff (Wales, 14. Juni 2020), Belfast (Nordirland, 17. Juni 2020), Décines (Frankreich, 10. Juli 2020), Tallinn (Estland, 21. Juli 2020) und Trondheim (Norwegen, 27. Juli 2020). Das Konzert im norwegischen Trondheim wurde von Rammstein erst vor kurzer Zeit bestätigt.…
Weiterlesen
Zur Startseite