Teurer Gebrauchtwagen: Elvis Presleys Tourbus für stolze 263 000 Dollar versteigert

E-Mail

Teurer Gebrauchtwagen: Elvis Presleys Tourbus für stolze 263 000 Dollar versteigert

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Das Auktionshaus Julien’s Auctions hatte für den etwa 40 Jahre alten Gebrauchtwagen mit 100 000 Dollar weit weniger eingeplant, als der Wagen schließlich einbrachte.

Der 1977 verstorbene Sänger hatte den Bus nur wenige Monate vor seinem Tod für sich und das Quartett „The Stamps” gekauft, mit dem er auf Tour gehen wollte.

Der geräumige Bus hat zwölf Sitze und neun Betten, außerdem waren Fernseher und Kühlschrank an Bord. An vielen Stellen ist das Kürzel TCB imprägniert worden, es steht für Presleys Motto „Taking Care of Business”.

Darüber hinaus wurden bei der Auktion noch weitere Elvis-Souvenirs verkauft: Knapp 47 000 Dollar brachte eine Army-Uniform des „King of Rock’n’Roll“ mit Jacke, Hose, Mütze, Hemd und Schuhen ein. 41 600 Dollar bezahlte ein Fan des Musikers für die Heiratsurkunde der später gescheiterten Ehe zwischen Elvis und Priscilla.

Auction of Elvis Presley's owned items in New York

Selcuk Acar / Anadolu Agency Selcuk Acar / Anadolu Agency
E-Mail