The Beatles: „Let It Be“– 50th Anniversary Edition – Jetzt 3 Songs vorab hören!


von

Der Beatles-Klassiker „Let It Be“ wurde von Produzent Giles Martin und Toningenieur Sam Okell in Stereo, 5.1 Surround DTS und Dolby Atmos neu gemischt – und erscheint am 15. Oktober in verschiedenen Konfigurationen.

Aus den Special Editions sind bereits drei Tracks verfügbar: „Let It Be“ (2021 Stereo Mix), „Don’t Let Me Down“ (Rooftop-Auftritt) und „For You Blue“ („Get Back“-LP-Mix). Hier können Sie gehört werden.

The Beatles – Let It Be:

Die physischen und digitalen Super Deluxe-Sammlungen enthalten auch 27 bisher unveröffentlichte Session-Aufnahmen, eine „Let It Be“-EP und den nie zuvor veröffentlichten 14-Track-Stereo-LP-Mix, der von Ingenieur Glyn Johns im Mai 1969 zusammengestellt wurde.

„Let It Be“, das letzte Album der Beatles, erscheint am 15. Oktober neu. Es gibt u.a. eine „Super Deluxe 5CD+ Blu-ray“-Edition, sowie eine 5-LP-Box. Enthalten ist der 1969er-Mix der „Get Back“-LP, auch zwei Scheiben mit Alternativaufnahmen, Jams und neuen Mixen. Auch Stücke des legendären Rooftop-Konzerts sollen in der Box enthalten sein. Die Edition soll 27 unveröffentlichte Session-Aufnahmen enthalten.

Am selben Tag erscheint auch das „The Beatles: Get Back“-Buch, und auch der weitere Herbst steht im Zeichen der Fab Four: Peter Jacksons „Get Back“-Doku wird im November ausgestrahlt, auf Disney+.