The Murder Capital haben mit „Ethel“ ihre neue Single samt Musikvideo veröffentlicht


von

Mit „Ethel“ haben The Murder Capital am 16. November die dritte Single ihres zweiten Albums „Gigi’s Recovery“ samt Musikvideo veröffentlicht. Die Platte erscheint am 20. Januar 2023 und wurde von John Congleton produziert. Nächstes Jahr gehen die Musiker auf Tournee (die Termine für Deutschland sind unten aufgeführt).

„Ethel“ als Synonym für den Scheideweg des Lebens

„Ethel“ thematisiere Fragen nach dem Leben in der Gegenwart und den dazu manchmal, konträren Zukunftsvisionen der Vergangenheit. Auch der Videoclip spiegelt den Zwiespalt zwischen alten und neuen Wünsche und dem Setzen der „richtigen“ Entscheidungen im Verlauf der eigenen Existenz wieder. Die Zeile „Ich wollte immer, dass alles genau so für uns sei und unser erstes Kind ‚Ethel‘ heißt“, klingt in diesem Kontext nach dem Appell, Altes hinter sich zu lassen und im Hier und Jetzt zu leben.

Hier gibt es das Musikvideo:

Das Mantra vom Album: „Neues Gefühl / (..) Heute Morgen / (…) In meiner eigenen Haut“

Über den Entstehungsprozess der neuen Produktion erzählen die Musiker: „Wir hatten dieses leicht ironische Mantra zu Beginn des Schreibens dieses Albums: ‚Die Entwicklung wird nicht beeinträchtigt werden‘. Das hat uns auf Kurs gehalten, auch wenn wir nicht wussten, wohin wir gehen würden.“

Als weiteren Leitsatz für ihr musikalisches Schaffen zur zweiten Platte benannten The Murder Capital: „Neues Gefühl / Es zu enthüllen / Ich bleibe engagiert / Ich mache es fest / Heute Morgen / Habe ich es mir zu eigen gemacht / Um für immer zu bleiben / In meiner eigenen Haut…“

The Murder Capital, Artwork zur Platte „Gigi’s Recovery“ (Quelle: Raphael Schmidt-Kretz, PR The Murder Capital)

Das Tracklisting auf „Gigi’s Recovery“

Auf Instagram hat die Band bereits die Tracklist zum zweiten Studio-Werk geteilt:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Murder Capital (@themurdercapital)

The Murder Capital gehen 2023 auf Tour

Hier gibt es die Termine für die Deutschland-Shows 2023. Tickets sind bereits verfügbar, unter anderem über Eventim:

  • 05. Februar: Luxor, Köln
  • 06. Februar: Molotow, Hamburg
  • 08. Februar: Lido, Berlin
  • 09. Februar: Hansa 39, München

Die drei Single-Auskopplungen zum zweiten Album hier im Stream: