The Rolling Stones: „Blue & Lonesome“ im Stream hören


Am heutigen Freitag (02. Dezember 2016) haben The Rolling Stones ihr neues Album „Blue & Lonesome“ veröffentlicht. Das Coveralbum ist eine Verneigung vor Blues-Legenden und Vorbilder.

Das zwölf Songs umfassende Album kann jetzt in voller Länge gestreamt und angehört werden. Wer „Blue & Lonesome“ noch nicht besitzt, bekommt somit einen guten Vorgeschmack auf die Platte. Übrigens: Das nächste Album der Rolling Stones könnte früher als gedacht kommen, denn schon während der Aufnahmen zu „Blue & Lonesome“ nahmen Mick Jagger & Co. neues Material auf. Die Sache hat jedoch einen kleinen Haken, so Gitarrist Ronnie Wood:

„Das andere neue Material benötigt einfach noch etwas Zeit, um sich zu setzen und eine Form zu bekommen.“

Mick Jagger hofft aber, dass sich die Band im kommenden Jahr wieder im Studio einfindet, um am neuen Album zu arbeiten.

The Rolling Stones: „Blue & Lonesome“ im Stream

The Rolling Stones: Kommt 2017 gleich das nächste Album?


ROLLING STONE im Juni 2020 – Titelthema: The Rolling Stones

Inhalte der Juni-Ausgabe Little Richard: Der Rock’n’Roll-Pionier Ein Nachruf auf den Mann, ohne den John Lennon, Jimi Hendrix und die gesamte Rockmusik, wie wir sie heute kennen, undenkbar wären Von Rob Sheffield The Rolling Stones: Der geheime Schatz Noch aus den schlechtesten Vibes machen die Rolling Stones den besten Rock’n’Roll: Ein frischer Blick auf das Album „Emotional Rescue“, das vor 40 Jahren erschien Von Robert Rotifer 50 unterschätzte Alben großer Musiker Missverstandene Geniestreiche, verkannte Meisterwerke – 50 untergegangene Platten geschätzter und bekannter Künstler, die eine Neubewertung verdienen. Von Jens Balzer, Maik Brüggemeyer, Birgit Fuß, Max Gösche, Sassan Niasseri, Arne Willander…
Weiterlesen
Zur Startseite