Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

The Smiths und PETA bringen „Meat Is Murder“-Videospiel auf den Markt

Kommentieren
0
E-Mail

The Smiths und PETA bringen „Meat Is Murder“-Videospiel auf den Markt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„Meat Is Murder“ – das große Album der Smiths, auf dem sich Sänger Morrissey dem Vegetarismus, dem Pazifismus und der anti-autoritären Erziehung zuwandte – erlebt sein Comeback als Videospiel. Das von This Beautiful Creature Must Die gemeinsam mit der Tierschutzorganisation PETA produzierte Game im 8-Bit-Style enthält den gleichnamigen Song der Band als Theme.

Spieler müssen mit schnellen Bewegungen Hühner, Schweine, Kühe und Truthähne davor retten, geschlachtet zu werden. Das geschieht, in dem man sie mit dem Finger berührt, bevor sie aus dem Bild fallen und zerschreddert werden. Dabei muss zusätzlich noch (warum auch immer) explosionsbereiten Bomben ausgewichen werden, damit das Spiel nicht vorzeitig endet.

Für Morrissey ist das Online-Spiel alles andere als ein harmloser Spaß für zwischendurch. Gewohnt pathetisch sagte er zur Einführung des Spiels: „Dieses Videogame bietet den größten Feldzug von allen, denn es geht darum die Schwachen und Hilflosen vor menschlichen Aggressionen zu bewahren. Mit ‘Pokémon GO’ ist das absolut nicht möglich.“

Spielen Sie das Spiel HIER!

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben