Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


„The Spy“: Sacha Baron Cohen ist jetzt israelischer Agent (und bleibt doch Borat)


von

Es gibt erste Bilder aus „The Spy“, der ersten Netflix-Serie mit Comedian Sacha Baron Cohen. Die israelische Spionage-Reihe spielt in Syrien, wo sich der von Cohen gespielte Eli Cohen undercover aufhält.

Viel ist über die Handlung noch nicht bekannt, Netflix schickt aber schon einmal voraus, dass Cohens Figur „nichts anderes vorhat, als seinem Land zu dienen, aber er macht seine Arbeit so gut, dass es ihm schwer fällt, seine doppelte Identität abzustreifen.“

🛒  „Der Spion und sein Bruder“ mit Sacha Baron Cohen auf Amazon.de kaufen

Im Trailer sieht man den nicht immer ganz so entspannten Eli Cohen, der sowohl in seinem Arbeits- als auch in seinem Privatleben mit seiner Frau Nadia Hadar Ratzon Rotem, bekannt aus „Homeland“) einige Kämpfe durchzustehen hat.

Borat ist noch nicht verschwunden

Natürlich ist „The Spy“ keine Comedy, sondern eine dick aufgetragene Thriller-Serie mit politischen Untertönen. Trotzdem erinnert Sacha Baron Cohen, so viril er sich gibt, immer noch an seine Paraderolle als Borat, auch wenn Regie und Maske alles dafür tun, dass dieses Image beschnitten wird. Dabei hatte er ja mit „Der Spion und sein Bruder“ schon etwas üben können.


zum Beitrag auf YouTube


„The Spy“ startet mit sechs Episoden am 6. September auf Netflix.


Oscars 2021: Das sind unsere Gewinner und Verlierer – klare Sache

Am 25. April werden die Oscars verliehen, und Freiwillige Filmkontrolle weiß, wer abräumt, und wer leer ausgehen wird. Wie kann das sein? Die Academy Awards funktionieren nach einer bestimmten Mechanik – und Niasseri und Willander glauben zu wissen, wie die funktioniert. Obwohl sie manche der Beiträge nicht gesehen haben! Oscars 2021 – unsere Prognose: https://freiwillige-filmkontrolle.podigee.io/80-oscar-nominierungen-2021 FFK-Weiterhören: Der Prinz aus Zamunda 2 1981, Indy, Snake, Sly Wonder Woman 1984 Die Musik David Bowies Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (1): Neuerzählung eines Klassikers Bond 2: Liebesgrüße aus Moskau The Stand Bond-Ranking: Dr. No 1980: Shining, Cruising, Raging Bull Der Pate 3 „Irreversible“…
Weiterlesen
Zur Startseite