Freiwillige Filmkontrolle


Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Januar 2021


von

Netflix bietet eine große Auswahl an Filmen, Serien, Dokumentationen und Comedy-Specials. Da auch im Januar laufend neue Titel zur Mediathek des Streaming-Diensts dazukommen, zeigt ROLLING STONE Ihnen die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Überblick.

Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen

The Shape of Water

01.01.21

Guillermo Del Toros Fabel ist im Kalten Krieg angesiedelt: Die einsam lebende Elisa (Sally Hawkins) arbeitet als Putzkraft in einem Hochsicherheitslabor. Dort bemerkt sie, dass die Regierung an einem geheimen Projekt forscht – und dafür ein eigenartiges Amphibienwesen für Experimente eingesperrt halten. Del Toros Film wurde mit zahlreichen Preise überhäuft und erhielt nicht nur den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig, sondern wurde auch als Bester Film bei den Oscars ausgezeichnet.

🛒  The Shape of Water jetzt bei Amazon.de bestellen

Pieces of a Woman

07.01.21

Eine Geschichte um eine Frau, die lernt mit einem Verlust zu leben: Das Leben der werdenden Eltern Martha (Vanessa Kirby, bekannt aus “The Crown”) und Sean (Shia LaBeouf) ändert sich schlagartig, als die Hausgeburt zur Tragödie wird. Der Film von Regisseur Kornél Mundruczó schildert nicht nur ein Familienschicksal, sondern auch einen Rechtsstreit. Kirby gewann für ihre weibliche Hauptrolle im Film den prestigeträchtigen Darstellerpreis “Coppa Volpi” bei den Filmfestspielen in Venedig.

Die Ausgrabung

29.01.21

Der Film basiert auf wahren Begebenheiten: Ende der 1930er Jahre macht der Archäologe Basil Brown (Ralph Fiennes) eine Entdeckung auf dem Grundstück von Edith Pretty (Carey Mulligan). Der Film erzählt die Geschichte der Ausgrabung nach und wirkt vor allem aufgrund des hochkarätigen Casts, dem auch noch Lily James (“Baby Driver”) angehört, sehr vielversprechend.

Neu auf Netflix: Serien

01.01.21

  • Headspace: Eine Meditationsanleitung
  • Traumhaus-Makeover: Staffel 2
  • Monarca: Staffel 2
  • How To Get Away With Murder: Staffel 5

05.01.21

  • ¡Nailed It! Mexico: Staffel 3
  • Die Geschichte der Schimpfwörter
  • Gabby’s Dollhouse

06.01.21

  • Jenseits des Todes

08.01.21

  • Lupin
  • Die härtesten Gefängnisse der Welt: Staffel 5
  • Pretend it’s a City: Miniserie
  • Der kleine Bheem: besonders stark zum Drachenfestival
  • Geheime Welt Idhún: Teil 2

10.01.21

  • Brooklyn Nine-Nine: Staffel 6

13.01.21

  • Night Stalker: Auf der Jagd nach einem Serienmörder: Miniserie

15.01.21

  • Das Klunkerimperium
  • Disenchantment: Teil 3
  • Carmen Sandiego: Staffel 4

19.01.21

  • Hallo Ninja: Staffel 4

20.01.21

  • Verwechselt 

21.01.21

  • Riverdale: Staffel 5 (Wöchentlich neue Episoden)

22.01.21

  • Busted!: Staffel 3
  • Fate: The Winx Saga
  • Blown Away: Staffel 2
  • Jurassic World: Neue Abenteuer: Staffel 2

26.01.21

  • Snowpiercer: Staffel 2 (Wöchentlich neue Episoden)
  • Go Dog Go

29.01.21

  • We Are: The Brooklyn Saints

31.01.21

  • Unheimliche Gegner

Erscheint im Januar

  • Cobra Kai: Staffel 3
  • Bonding: Staffel 2
  • The Netflix Afterparty
  • 50 m²



Kritik: „Mank“ – Wir bringen Licht ins Dunkel

Neu auf Netflix: „Mank“, David Finchers Filmbiografie über den Drehbuchautoren Herman J. Mankiewicz und dessen Streitigkeiten mit Regisseur Orson Welles über das Drehbuch für „Citizen Kane“. Die Vorlage stammt von Jack Fincher, dem Vater des Regisseurs. Willander versucht Licht ins Dunkel dieses mit Anekdoten gespickten Films zu bringen, den die wenigsten einordnen können. Niasseri stellt die kritischen Fragen dazu. https://freiwillige-filmkontrolle.podigee.io/62-mank FFK-Weiterhören: 1980: Star Wars 2, Cannibal Holocaust, Theo „The Last Waltz“ An American Werewolf in London David Cronenbergs „Crash“ Leben und Werk des Sean Connery „Barbaren“: Terror um Thusnelda! Charlie Kaufman und Aaron Sorkin „Borat 2“ und Bruce Springsteen 1984…
Weiterlesen
Zur Startseite