„The Walking Dead“: Spin-Off läuft nur bei Amazon Prime

Amazon wird „Fear The Walking Dead“, das angekündigte Spin-Off der Zombie-Serie, exklusiv streamen. Damit geht FOX in Deutschland leer aus. Bisher liefen die neusten Staffeln in Erstausstrahlung bei dem Pay-TV-Sender, bevor sie mit Verzögerung bei RTL II zu sehen waren.

Das von Fans herbeigefieberte Spin-Off  wird n den USA am 23. August bei AMC anlaufen und ab 24. August in deutscher Synchronisation sowie in englischer Originalfassung bei Amazon Prime abrufbar sein. Immer Montags ab 20 Uhr können Prime-Kunden fortan neue Folgen der Reihe streamen.

„‚The Walking Dead‘ ist ein Serien-Meilenstein, der sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit AMC für dieses überaus erfolgreiche Franchise fortsetzen zu können und die mit Spannung erwartete Serie zu Amazon Prime und dem Publikum auf der ganzen Welt zu bringen“, erklärt Stuart Baxter, der CEO von Entertainment One Television International, das den TV-Deal umgesetzt hat.


Wham!: Video zu „Last Christmas“ bekommt neuen Weihnachts-Glanz

Die meisten Musikvideos der MTV-Zeit kann man heute kaum mehr gucken, wenn sie denn vor, sagen wir, 1995 gelaufen sind. Der Blick auf Youtube macht es nur schlimmer, wo das ganze noch peinlicher aussieht als auf einem Röhrenfernseher. Das gilt natürlich auch für das Video zu „Last Christmas“ von Wham!, das nun zur Weihnachtszeit wieder Hochkonjunktur hat. Doch Sony Music Entertainment hat das 1984 veröffentlichte Original-Musikvideo nun festlich remastered und in 4K-Auflösung aufgeplustert. Der Mix ist wunderbar gelungen. „Last Christmas“ hat eine kristallklare Schärfe und sieht in bestimmten Momenten so aus, als wäre der Clip erst vor wenigen Tagen mit…
Weiterlesen
Zur Startseite