Freiwillige Filmkontrolle


„The Walking Dead“, Staffel-Finale: Dies ist die Lösung des großen End-Rätsels


von

Seit dem Staffel-Finale von „The Walking Dead“ rätseln Fans, was es mit dem Episoden-Ende auf sich hat: Darryl entdeckt nach der Schlacht in Alexandria eine Holzfigur. Darauf geschrieben: „Didn’t Know“, also: „Ich wusste nichts davon“.

Wer schnitzte das Männchen, wer hat es dort hinterlassen?

Dwight hinterließ seine Botschaft

Es war Dwight, der vermeintliche Überläufer aus Camp Negan, der stets solche Figuren angefertigt hatte und von dem auch diese hier stammt. Da er zu Beginn des Kampfes „Rick vs. Saviors“ dann doch als Verräter dargestellt wird, scheint sich zum Schluss der Folge ein Twist heraus zu kristallisieren. Demnach hätte Dwight nicht wissen können, dass die Sprengsätze, mit denen die Saviors getroffen werden sollten, nicht hochgehen.

Es wäre also nicht er gewesen, der für das Debakel zuständig war, sondern jemand anderes. Dieser jemand hätte die Ladungen im LKW sabotiert. Wer Negan in letzter Sekunde zur Seite sprang, ist allerdings noch unklar. Dwight konnte nicht wissen, dass die Scavenger-Truppe um Jadis zu Negans Team übergelaufen war (falls Sie mit „Walking Dead“ nicht vertraut sind, ist das alles hier hoffentlich nicht zu viel auf einmal).

Daryl sollte Bescheid wissen

Daryl war einer der ersten, die Dwight – auf unangenehme Weise – kennen lernen sollten. Er wurde dessen Gefangener. Er hasst Dwight, will ihn töten, dürfte nun aber die Botschaft vermittelt bekommen haben: Der Mann will immer noch die Seite wechseln.

Nur: Wird Daryl ihm das glauben?

 

AMC / Gene Page
AMC

Die unglaublichen Parallelen zwischen „The Walking Dead“ und „Breaking Bad“

„Breaking Bad“ und „The Walking Dead“ gehören zu den erfolgreichsten Serien der vergangenen Jahre und wurden beide mit Preisen überhäuft. Auf den ersten Blick vereint die Thriller- und Zombie-Reihe nicht viel mehr, als dass beide vom US-Sender AMC in Auftrag gegeben wurden. Doch was vielen Zuschauern bisher entgangen ist, sind die erstaunlichen Parallelen und einzelne Details, die sich in beiden Serien finden lassen. In einer Folge der zweiten Staffel von „The Walking Dead“ (also noch bevor die Serie neben „Game Of Thrones“ zur bekanntesten der Welt wurde) sehen wir, dass Merle in seinem Drogenversteck auch „Blue Sky“ hat. „Breaking Bad“-Fans…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €