• DUFFYNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Album-Cover können Kunstwerke sein. Oder eben auch nicht. Wir zeigen in unserer Galerie echte Highlights des schlechten Geschmacks.

    🌇 Das sind die hässlichsten und schlechtesten Alben-Cover aller Zeiten – Bildergalerie und mehr Album

  • Es ist der zweite Track, den Duffy seit ihrem Verschwinden aus der Öffentlichkeit im Jahr 2010 teilt. Auch er handelt von der Bewältigung von Schmerz.

    Duffy veröffentlicht neuen Song „River in the Sky“ und mehr neuer Song

  • Experten schätzen die Offenheit, mit der die britische Sängerin über ihre Vergewaltigung vor zehn Jahren spricht. Ihre Geschichte soll anderen Opfern Mut machen.  Apr 2020

    Duffy: Zuspruch für ihre Offenheit über das Vergewaltigungs-Martyrium

  • Duffy hat in einem Brief veröffentlicht, was sie vor zehn Jahren durchmachen musste: In dem Statement spricht sie über ihre Entführung und Vergewaltigung, aber auch darüber, wie sie das Trauma überwinden konnte.  Apr 2020

    Duffy veröffentlicht schockierende Details über ihr Vergewaltigungs-Martyrium

  • Duffy feierte Ende der 2000er-Jahre große Erfolge, bevor sie plötzlich von der Bildfläche verschwand. Nun erklärt sie, warum sie so lange nicht zu sehen war.  Feb 2020

    Sängerin Duffy: „Ich wurde vergewaltigt, unter Drogen gesetzt und gefangen“

  • Ja, es ist Muzak. Der Sound geht süffig und sämig ins Ohr. Er ist als gefällige Partykulisse nützlich und als Kaufanreiz im Supermarkt. Wir wühlen hier aber definitiv nicht im Gut-&-Günstig-Fach, sondern bei den Luxusartikeln. Bei aller Easy-Listening-Schwerelosigkeit hat die 31-jährige Engländerin, zu Hause von TV-Star Jools Holland massiv protegiert,... weiterlesen in:  Feb 2011

    Rumer :: Seasons Of My Soul

  • Schön, was Adele Laurie Blue Adkins alles fehlt. Sie hat nicht den betörenden Blondinencharme von Duffy. Dafür quäkt sie auch nicht so aufdringlich. Sie kennt nicht die Hemmungslosigkeit von Amy Winehouse. Dafür gibt es von ihr Alben statt Schlagzeilen. Adele ist keine „Soul-Diva“, sie ist einfach eine fabelhafte Sängerin und... weiterlesen in:  Jan 2011

    Adele :: 21 und mehr Adele

  • Mit Albert Hammond Sr. und The Roots hat die Waliserin bei ihrem zweiten Album ihr Repertoire erweitert. Mitte Oktober sang Aimee Ann Duffy einige neue Songs bei „Later with Jools Holland“, Großbritanniens bestem TV-Programm für Live-Musik. Die Nation sollte dabei sein, wenn ihre walisische Tochter auf die Bühne zurückkehrt. Duffy... weiterlesen in:  Dez 2010

    Duffy :: Endlessly

  • Soul-Chanteuse Duffy will mit ihrem zweiten Album „Endlessly“ die Diskotheken erobern. Draußen vor dem Fenster scheint die Sonne, Aimee Ann Duffy ist in bester Stimmung. Mit offenen Armen empfängt sie ihre Gäste, wuselt geschäftig im Hotelzimmer umher und zieht voller Tatendrang die Vorhänge auf, um den warmen Herbsttag einzulassen. „Fast... weiterlesen in:  Dez 2010

    Alles heiter Sonnenschein und mehr Angelina Jolie

  • Mitte Oktober sang Aimee Ann Duffy einige neue Songs bei „Later with Jools Holland“, Großbritanniens bestem TV-Programm für Live-Musik. Die Nation sollte dabei sein, wenn ihre walisische Tochter auf die Bühne zurückkehrt. Duffy stand da im langen Rock, im blonden Haar eine Schleife, jede Geste damenhaft. Wir werden jetzt nicht... weiterlesen in:  Dez 2010

    Duffy :: Endlessly und mehr alben

  • Duffys heftig tremolierende, adäquat dramatisierte Version des alten Lorraine Ellison-Hits aus der Feder von Jerry Ragovoy ist einzeln vorläufig nicht zu haben, nur in einem Box Set mit vier weiteren 7′-Singles anderer Interpreten. Als Teil des Soundtracks von „The Boat That Rocked“. der im UK erfolgreich laufenden Klamotte über das... weiterlesen in:  Jun 2009

    Duffy :: Stay With Me Baby

  • Duffys heftig tremolierende, adäquat dramatisierte Version des alten Lorraine Ellison-Hits aus der Feder von Jerry Ragovoy ist einzeln vorläufig nicht zu haben, nur in einem Box Set mit vier weiteren 7″-Singles anderer Interpreten. Als Teil des Soundtracks von „The Boat That Rocked“, der im UK erfolgreich laufenden Klamotte über das... weiterlesen in:  Jun 2009

    Duffy – Stay With Me Baby

  • Bei uns daheim heißen einschlägige Sieger von Talent-Wettbewerben Elli Erl, Martin Kesici oder Stefanie Heinzmann, und niemand hat je angenommen, dass solche Gestalten noch eine Karriere haben werden, wenn sie 30 Jahre alt sind. Da es immer der Sänger ist, nie der Song, kennt man den vormaligen Kandidaten mit einer... weiterlesen in:  Apr 2008

    Duffy – Rockferry :: Wunderbares Retro-Soul-Album der walisischen Hoffnungsträgertn

  • Das Rauschen im Blätterwald. Das Reiben trockener Plattenfirmen-Manager-Hände. Das Knacken alter Plattentruhen-Besitzer-Knochen. Tausendfach verstärkt. Ein ohrenbetäubender Lärm! Man kann die Musik gar nicht mehr richtig hören, so laut ist es um die 23-jährige Waliserin Amy Duffy geworden. Ihren Vornamen lässt sie übrigens lieber weg, damit man sie nicht mit einer... weiterlesen in:  Mrz 2008

    Die Abstauberin

  • Die Single des Jahres kam kurz vor Weihnachten und ward in tiefer Dankbarkeit empfangen wie ein Wunder: Nicht seit den Glanztagen von Dusty Springfield hatte blonder Soul so hinreißend geklungen wie auf dieser episch angelegten, grandiosen Debüt-45 einer 22-jährigen Waliserin mit einer Stimme wie schwarzer Honig und einem Song von... weiterlesen in:  Feb 2008

    Duffy – Rockferry

  • Duffy und Amy, Adele und Estelle - der Sommer 2008 klingt wir zu besten Motown- und Stax-Zeiten. Wie kommt's? Und was steckt hinter der aktuellen Soulwelle?  Jan 2008

    Back to black? Amy & Co:Sixties-Soul im Sommer ´08

  • Damit’s hier ja kein Vertun gibt: Nach seinem Ausflug in die große, weite, laute, banale Pop-Welt fällt Stephen Duffy auf „Runout Groove“ doch lieber gleich mit dem programmatischen Schleicher in unsere Arme. „And I feel like I live in another time“, barmt der Schattenmann des Britpop zum Auftakt des achten... weiterlesen in:  Dez 2007

    Stephen Duffy & The Lilac Time – Runout Groove :: Wieder leiser und lässiger: der Britpop-Schattenmann ist zurück

  • Es ist keine gute Zeit für Kritik an der Politik in Amerika. Die Presse hat unisono und boshaft Zaillians Remake des Politdramas „Der Mann, der herrschen wollte“ von Robert Rossen aus dem Jahr 1949 heruntergeputzt, im Kino ist es gefloppt. Besonders gelungen und originell ist dieses Sittenstück trotz der immer... weiterlesen in:  Jan 2007

    Das Spiel der Macht :: Start: 4. 1.

  • Um kurz nach elf Uhr lösen freitagnachts in einer amerikanischen Kleinstadt eine Reihe seltsamer Zufälle und skurriler Unfälle eine tragikomische Kettenreaktion aus, wobei ein verdutzter Cop und ein Dutzend meist junger Leute aufeinanderprallen. Einem angetrunkenen Autofahrer fällt eine Leiche auf den Kühler, die Frank (Patrick Swayze) von einer Brücke geworfen... weiterlesen in:  Mrz 2006

    11:14

  • Es war ja bereits 1997 eine selbstreferentielle Platte die Senderskala wird gedreht, es erklingen „Kiss Me“, Songs von The Lilac Time, eine Ansage auf „BBC 3“. Und „Tune In“ erinnert daran, daß Duffy als junger „Tin Tin“ einmal einen Hit verbuchen konnte. Er war indes ein Veteran, als „I Low... weiterlesen in:  Feb 2006

    Stephen Duffy :: I Love My Friends

  • Um kurz nach elf Uhr lösen in einer Kleinstadt eine Reihe seltsamer Zufalle und skurriler Unfälle eine tragikomische Kettenreaktion aus, bei der ein knappes Dutzend meist junger Leute und ein verdutzter Cop aufeinanderprallen. Einem angetrunkenen Autofahrer fällt eine Leiche auf den Kühler, als Frank (Patrick Swayze) sie von einer Brücke... weiterlesen in:  Sep 2005

    11:14 :: Start: 1. 9.