• Jack NicholsonNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Springsteen-Bestenlisten sind eine beliebte Disziplin, und auch der ROLLING STONE hat über die Jahre verschiedene Rankings erstellt. Dieses hier stammt von RS-Redakteur Arne Willander und RS-Autor Markus Brandstetter.

    🌇 Die 50 besten Songs von Bruce Springsteen – Bildergalerie und mehr Bruce Springsteen

  • Vor 45 Jahren kam Milos Formans wichtigster Film ins Kino. Ein nostalgischer Rückblick auf einen Klassiker des humanistischen Kinos.

    „Einer flog über das Kuckucksnest“: Häuptling der Herzen

  • Zum 80. Geburtstag des Allerwildesten (Samstag, 22. April) gratuliert ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander  Apr 2017

    Jack Nicholson: Der Wolf von Hollywood

  • Sehen Sie hier: Bilder aus dem bewegten Leben von Jack Nicholson  Apr 2017

    🌇 Jack Nicholson: Die besten Fotos seines Lebens – Bildergalerie

  • „Toni Erdmann“ könnte der erste deutsche Film seit „Das Leben der Anderen“ werden, der einen Auslands-Oscar gewinnt. Die Amerikaner lieben den Film auf jeden Fall so sehr, dass er nun dort noch einmal gedreht wird.  Feb 2017

    Hollywood dreht tatsächlich ein Remake von „Toni Erdmann“ – mit Jack Nicholson! und mehr Oscar

  • Keiner bewegte sich so filigran zwischen Quatsch und Kunst wie Roger Corman. Am Dienstag (05. März) feiert er seinen 90. Geburtstag.  Apr 2016

    Diese 409 unglaublichen Filme wurden von Trash-König Roger Corman produziert und mehr Martin Scorsese

  • Michael Keaton ist der Gewinner in „Batman“. Der Film selbst, obwohl erst 25 Jahre alt, wirkt jetzt schon steinalt.  Jun 2014

    Das Ende einer Ära: Tim Burtons ‚Batman‘ kommt ins Kino und mehr Batman

  • Regie: Monte Hellman Monte Hellman gehört zu den Hollywood-Legenden, ein von Kollegen hochgeschätzter, dennoch gescheiterter Filmemacher. Gerade mal ein halbes Dutzend Filme hat er realisieren können, darunter die Western „Ritt im Wirbelwind“ (1965) und „Das Schießen“ (1967), die er mit Jack Nicholson schrieb und produzierte. In Amerika waren beide Flops,... weiterlesen in:  Sep 2011

    Monte Hellman – Jack Nicholson Western Edition :: Jack Nicholson, Warren Oates

  • Valdez (Edwin Sherin, 1971): Sheriff verlangt 100 Dollar Wiedergutmachung von reichem Rancher – ein grandioses, raues Katz-und-Maus-Spiel mit einem listigen Burt Lancaster. The Hunting Party (Don Medford, 1971): Gene Hackman macht Jagd auf Banditen, deren Boss mit seiner Frau durchgebrannt ist. Erbarmungslose, fanatische Scharf-schützen-Odyssee. Getaway (Sam Peckinpah. 1972): Bankräuber Steve... weiterlesen in:  Mrz 2008

    Bis zum bitteren Ende

  • Er hat den Oscar verdient, davon war auch Scorsese bei der Verleihung überzeugt. Etwas selbstgerecht und nicht gerade sympathisch blickte er drein, vielleicht ahnte er jedoch auch, dass es eine Konzessionsentscheidung war, sein Jammern über vergangene Chancen fast schon eine Kampagne – und er früher mal, nicht im abgelaufenen Jahr... weiterlesen in:  Mai 2007

    ¿ DVD :: ¿ Departed – Unter Feinden

  • Scorsese hat den Gipfel seines Schaffens längst überschritten. Seine Filme bewegen sich zwar immer auf hohem Niveau, sind aber seit „Casino“ (auch schon wieder elf Jahre her) ohne jenen Furor früherer Werke, ohne wegweisenden Stil. Er stellt lediglich noch seine einstige Könnerschaft aus. Vermutlich, um den Regie-Oscar doch noch zu... weiterlesen in:  Dez 2006

    The Departed :: Start 7. 12.

  • Wirklichkeit und Wahrnehmung vermengt Antonioni („Blow Up“) hier mit tiefem Pessimismus und meisterlicher Filmsprache. Ein Journalist (Jack Nicholson) findet in einem Wüstenhotel einen Toten und nimmt dessen Identität an. Als er entdeckt, dass der ein Waffenhändler war, ist es für zu spät: Gnadenlos wird er von Unbekannten gejagt. Wie Realität... weiterlesen in:  Aug 2006

    Beruf: Reporter – Michelangelo Antomoni

  • 5 Schauspieler als Autoren und Regisseure  Aug 2006

    Stars vor und hinter der Kamera

  • (MGM) Im Jahr von „Easy Rider“(1967)verfilmte Corman mit Peter Fonda, Dennis Hopper und Bruce Dern das Drehbuch von Jack Nicholson, der darin seine eigenen Erfahrungen mit LSD verarbeitet hat. Fonda spielt einen Werberegisseur, der kurz vor der Scheidung steht und im Rausch der Droge wieder zu sich selbst finden will.... weiterlesen in:  Mrz 2004

    The Trip

  • von Peter Segal mit Jack Nicholson, Adam Sandler, Marisa Tomei, John Turturro: Sanftmütiger, wenig selbstbewußter Kerl wird nach einem Missverständnis vom Gericht zu einer Anti-Aggressions-Therapie verdonnert. Sein ebenso kumpelhafter wie jähzorniger Psychiater Buddy treibt ihn mit bizarren Konfrontationsmethoden in den Wahnsinn. Manchmal anarchischer, meist alberner Psycho-Slapstick, den Nicholson mit diabolischem... weiterlesen in:  Mai 2003

    Die Wutprobe :: (Start 8.5.)

  • (Start 27.9.) Penn gehört zu Amerikas eigenwilligsten Filmschaffenden, und dieses Attribut trifft vor allem auf seine dritte und bislang beste Regiearbeit zu., J)as Versprechen“ ist eine Neuverfilmung von „Es geschah am hellichten Tag“ mit Heinz Rühmann, wofür Friedrich Dürrenmatt das Drehbuch verfasst hatte, das er dann zu seinem verstörenden Kriminalroman... weiterlesen in:  Okt 2001

    Das Versprechen

  • Während andere mit 61 die Pension einreichen, dreht er noch einmal so richtig auf. Nicholson, gerade zum elften Mal im "Oscar"-Rennen, weigert sich nach wie vor standhaft zu werden. Er liebt Fidel, haßt Feministinnen - und hat zur Lage der Filmindustrie auch seine ganz eigene Meinung.  Apr 1998

    Jack Nicholson und die Lizenz zum Flegeln

  • Jack Nicholson liebt schräge Filme, das Einspielergebnis ist ihm egal. Unter Bob Rafelson startete er zwar in den 60er Jahren seine Karriere, mit ihm drehte er auch „Wenn der Postmann zweimal klingelt“, beide scheiterten aber zuletzt mit „Man Trouble“. Mit den dramaturgischen Fallstricken und Widerhaken wirkt „Blood & Wine“ wie... weiterlesen in:  Feb 1997

    Blood & Wine von Bob Rafelson :: ab 6. Februar