Paula

  • LOS ANGELES, CA - JUNE 30: Recording artist Robin Thicke performs onstage during the 2013 BET Awards at Nokia Theatre L.A. Li

    Robin Thicke: Konzert abgesagt – stattdessen Spaß am Strand

    Robin Thicke hat gerade einen schlechten Stand: Er wird offen als Sexist verurteilt und kämpft vergeblich und mit allen medientauglichen Mitteln darum, seine Ehefrau Paula zurückzugewinnen. Nun hat der Sänger ein Konzert abgesagt - und vergnügt sich dafür lieber am Strand. mehr…

  • NEW YORK, NY - AUGUST 23:  Singer Robin Thicke performs at the 2013 MTV VMAs Concert to Benefit LifeBeat presented by MTV and

    Robin Thicke: Album-Flop in Australien – weniger als 60 verkaufte Platten von „Paula“

    Keine gute Woche für Robin Thicke: Erst ein PR-Desaster bei Twitter, dann die Flop-Meldung aus England, wo sich seine neue Platte nur 530 Mal verkaufte - und nun unterbieten die Australier diesen Negativrekord nochmals. mehr…

  • MANNHEIM, GERMANY - MAY 30:  Singer Robin Thicke and the four finalist Sabrina Elsner (R), Luise Will (2ndL), Lovelyn Enebech

    Verzockt: Robin Thicke geht mit neuem Album „Paula“ baden – nur 530 Platten in der ersten Woche verkauft

    Reue muss ehrlich sein: Robin Thickes offensive künstlerische Bemühungen, seine Ehefrau mit einem Konzeptalbum zurückzugewinnen, scheinen seine Fans nicht goutieren zu wollen. In Großbritannien floppte seine neue LP grandios. mehr…

  • NEW YORK, NY - AUGUST 25:  Robin Thicke and Miley Cyrus perform onstage during the 2013 MTV Video Music Awards at the Barclay

    Shitstorm-König: Robin Thicke wird im Netz als Sexist beschimpft

    Ist das eine Überraschung? Über Twitter sollte das neue Album von Robin Thicke ordentlich beworben werden. Das ging schief, denn der Sänger musste sich nun über das Hashtag #AskThicke Sexismus-Vorwürfe gefallen lassen. mehr…

  • Ups..

    Das Herz einer Boxerin

    UGO VALENTINO ist ein begabter junger Federgewichtler. Aber er ist auch eingebildet, sadistisch und dumm. Ehe er in Miami um die Weltmeisterschaft boxt, lässt er von einem dubiosen Mafioso in Rio ein paar Vale-Tudo-Kämpfe organisieren, bei denen er zur Belustigung seiner Fans gegen Frauen antritt. Normalerweise enden die Kämpfe für die tapferen Mädels im Krankenhaus. […] mehr…

  • Ups..

    Retter Hund

    HUNDEHAUPTSTADT BERLIN, hier besonders fragen sich die Bürger, warum so selten ein Schäferhund oder Dackel durch die Straßen schnüffelt, und die Antwort muss jedem Beobachter sofort einleuchten: Die Schäferhunde arbeiten bei der Polizei, auch für den US-Geheimdienst und sind ständig im Trainingslager; die Dackel assistieren dem Jäger und bewachen den Wald, was denn sonst! Der […] mehr…

  • Ups..

    Der Glückspilz

    Lebenskrise überstanden: Bob Geldof über die Liebe und den Drang, Songs zu schreiben Bob Geldof hat sein Leben einmal „eine verdammte Seifenoper“ genannt, und so lesen sich die Stationen auch: Als armer irischer Schlucker die Boomtown Rats gegründet, mehrere Nummer-eins-Hits gehabt, 1985 „Live Aid“ organisiert, seitdem leider kaum noch als Songschreiber bekannt. 1995 Ehefrau Paula […] mehr…

  • Ups..

    Rebellisches Grundrauschen

    Aus Unmut wird plötzlich Protest: Rolling Stone-Autor Fred Grimm über die neue Gegenmacht auf den Straßen und im Netz Da war diese 77-jährige Dame – dezentes Make-up, gepflegte Frisur, teurer Mantel -, die eines Tages bei den „Parkschützern“ im Stuttgarter Schlosspark auftauchte und wissen wollte, wie man sich an einen Baum kettet. Oder der 15-Jährige, […] mehr…

  • Ups..

    Ja is denn heut scho Weihnachten?

    Also: Erstmal bin ich heilfroh, dass ich überhaupt noch lebe. In einem kleinen schwäbischen Dorf, meiner Heimat, war wirklich erst nach 0 Uhr des Jahres 2000 n. Chr. klar, dass die Welt nicht untergegangen ist. Man kann also sagen, das Jahrzehnt fing soweit ganz gut an. Und es ging genauso weiter: Das Geknalle und die […] mehr…

  • Ups..

    Ian Drury – Laughter

    Elektrische Gitarren, Kirmesgeorgel und Störgeräusche, aber auch irrlichternde Bläser und Funk-Attacken bestimmen weiterhin das musikalische Ambiente – dazu pathetische Gesänge, Zirkusmelodien und torkelnde Rhythmen, die an die zur selben Zeit erfolgreichen Madness erinnern, lan Durys schneidender Zynismus ist in oft chaotischen Songs wie „Yes & No (Paula)“, „Dance Of The Crackpots“ und „Fucking Ada“ (einem […] mehr…

  • Ups..

    Udo Lindenberg & das Panikorchester – Alles klar auf der Andrea Doria

    Dass es so einfach sein könnte, hatten sie alle nicht geglaubt. Nicht die mehr oder weniger progressiven Rocker aus deutschen Landen, die lieber gleich beim Englisch blieben, noch das Publikum, das die Platten des Jünglings mit den blonden Spaghetti-Haaren und dem lockeren Mundwerk plötzlich zu Tausenden kaufte. Denn Udo hatte das bis dahin unlösbar scheinende […] mehr…

  • Ups..

    3,5 Paula Frazer & Tarnation Now It’s Time

    Pop-Musik ist ja auch deshalb so schön, weil sie uns immer wieder schier unlösbare Rätsel aufgibt. Da finden auf wundersamen Vermarktungswegen Dinge zusammen, die so weit entfernt voneinander scheinen wie Sonne und Mond. Wie, zum Beispiel, konnte bloß ein Song von Tarnation, nämlich „Two Wrongs Won’t Make Things Right“ vom zweiten Album „Gentle Creatures“, in […] mehr…

  • Ups..

    SHORT CUTS

    Paula Frazer Leave The Sad Things Behind Schon Tarnation hatten einen Hang zum Hübschen, zu Wohlklang und Elegie, der nur selten durchbrochen wurde von instrumentaler Sprödheit oder schrundiger Lyrik. Bei Paula Frazer sind nun auch die feinsten Widersprüche aufgehoben, alles fließt, plätschert, gluckst, und darüber schwebt ihre klare Stimme, als könne sie kein Wässerchen trüben. […] mehr…

  • Ups..

    Paula Frazer – A Pace Where I Know - Fargo

    Der Album-Untertitel verkündet Machart und Entstehungszeit, defensiv, um Erklärung bemüht, beinahe entschuldigend: „4-Track Songs 1992-2002“. Und Paula Frazer beeilt sich zu versichern, diese Musik habe „a certain intimate quality“, immerhin, wiewohl man die Aufnahmen mit dem Prädikat „low fidelity“ versehen müsse. Entwarnung! Lo-Fi stimmt nur insofern, als nicht jeder Ton mit studio-technischen Steroiden vollgepumpt ist. […] mehr…

  • Ups..

    Short Cuts - von Joachim Hentschel

    Cranes – Future Songs Großartige Überraschung für alle, die über das Cranes-Debüt „Wings Of Joy“ 1991 den Eintritt in die spinnennetzigen Irrgärten der Melancholie gefunden haben: Fünf Jahre nach dem Abgang kommen elf neue Stücke mit sachte verstimmten Gitarren, Gothic trockengelegt, doch Alison Shaw klingt noch immer wie der singende Geist eines ertrunkenen Mädchens. (DADA-PHONIC/SONY) […] mehr…

  • Paula - Himmelfahrt

    Paula – Himmelfahrt

    Vorab ein paar Worte über Pop. Wer wüsste nicht: Pop macht unseren Alltag heller, und hin und wieder spendet er auch Trost. Das ist ja schon eine ganze Menge. Aber es gibt Momente, da passiert sogar noch mehr – da greift Pop direkt ins Leben ein. So geschehen bei Berend Intelmann (heißt wirklich so) und […] mehr…

  • Short Cuts

    Short Cuts

    Violent Femmes Viva Wisconsin ivolgaio/zomba) So schnell vergehen 18 Jahre. Das Live-Album der Violent Femmes fasst die Karriere dieser komischen kleinen Band so gut zusammen, wie es eben geht. 20 Songs, die man vielleicht gerade nicht mehr im Kopf hatte, aber sofort wieder liebt. Demnächst wird es ein neues Studio-Album geben, vorerst müssen Akustik-Versionen von […] mehr…

  • Ups..

    Tarnation: Country in der Schwebe

    Aus dem Heartland der USA: Als Paula Frazer 14 Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern nach Eureka Springs, Arkansas. „Am Stadtrand gibt es eine riesige Jesus-Statue. Ursprünglich wollten die Stadtväter sie so riesig machen, daß man ein Flugzeug-Warnlicht auf ihrem Kopf hätte befestigen müssen.“ Jetzt kniet Jesus. Mittlerweile lebt Paula in San Francisco, […] mehr…