Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Tocotronic veröffentlichen Anti-Corona-Hymne „Hoffnung“

Tocotronic haben anlässlich der weltweiten Coronakrise ein neues Lied veröffentlicht. Der Song, der den Titel „Hoffnung“ trägt, soll Zuhörern während dieser schwierigen und vor allem einsamen Zeit Trost spenden.

Bereits vor einem Jahr hat die Band rund um Sänger Dirk von Lowtzow das Lied geschrieben. An Relevanz scheint „Hoffnung“ deshalb allerdings nicht verloren zu haben. Ganz im Gegenteil: Mit Lyrics, die sich rund um die Themen Isolation und Vereinsamung drehen, und einer musikalischen Untermalung, die Gefühle von Verzweiflung, Angst und Trostlosigkeit zum Ausdruck bringt, scheint der Song gerade jetzt von großer Aktualität zu sein. Auf die Frage, wie man sich in der Krise am besten vor der eigenen Vereinsamung schützt, scheint der Song eine klare Antwort zu haben: „Ein kleines Stück / Lyrics and Music / Gegen die Vereinzelung.“

Tocotronic: „Hoffnung“


Gene Simmons ist finanzieller Verlust durch Corona-Krise egal

Gene Simmons ist kaum erschüttert über die finanziellen Verluste, die nun die Musikindustrie erleiden muss. Tatsächlich sind ihm die Milliarden, die dem Musikgeschäft im Zuge der Coronavirus-Pandemie verloren gehen, ziemlich egal. Seiner Meinung nach stünden derzeit wesentlich wichtigere Dinge auf dem Spiel. „Menschen verlieren ihr Leben“ In einem neuen Interview nahm der Kiss-Musiker Stellung zu der aktuellen Corona-Krise. Im Gespräch mit „Good Day LA“ meinte Simmons, dass er relativ wenig Verständnis habe für die Beschwerden, die er teilweise aus seiner privilegierten Umgebung zu hören bekommt: „Wir haben überhaupt nichts zu beklagen. Hört auf euch zu beschweren - das sage ich immer…
Weiterlesen
Zur Startseite