Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Video-Galerie: Die zehn wichtigsten Mauersongs

Was machen U2 im Jahr 2019? Zwei Konzert-Filme und Live-Gerüchte

„We’re going away now“, sagte Bono beim letzten Konzert der Band ihrer aktuellen Tour in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Das musste Fans zu denken geben. Machen die Iren doch Schluss, bevor die Zeit sie von selbst irgendwie wegspült?

Natürlich sollte man Worte während eines von Adrenalin getriebenen Konzertes nicht auf die Goldwaage legen, schon gar nicht wenn sie von U2 kommen. Wie viele Ankündigungen der Iren zerstreuten sich in den letzten Jahren? Doch der Zweifel war in die Welt gesetzt.

U2: „iNNOCENCE + eXPERIENCE Live in Paris“ bei Amazon.de kaufen

U2 auf großer Australien- und Asien-Tour?

Vielleicht können sich Anhänger der Band mit den ersten Gerüchten beruhigen, die nun die Runde machen und zuletzt von U2tour.de aufgenommen wurden: U2 planen anscheinend eine Stadiontour in Australien für den Herbst 2019.

Kooperation

Die Informationen stammen von U2Start. Hintergrund sind Infos, dass Crew-Mitglieder des Live-Tross zur Bereitschaft zwischen August und Dezember 2019 für eine Australien-Tour gebeten worden seien. Als Städte seien nun bereits Sydney und Perth im Gespräch. Außerdem seien Gigs in China, Hong Kong, Vietnam und Japan angedacht. Gespielt würde demnach in Stadien und Hallen.Die Wahrscheinlichkeit eines Konzerts in Vietnam ist allerdings nicht als sehr hoch einzuschätzen. In den vergangenen Jahren hatten viele große Acts einen Besuch in dem asiatischen Land auf dem Zettel. Doch regelmäßig scheiterten die Gigs an den politischen Interessen des Landes.

Australien scheint aber so gut wie gesichert: Wie U2tour.de weiter ausführt, soll Bono am Rande der Gigs in London gegenüber australischen Fans bereits so gut wie zugegeben haben, dass eine Australien-Reise wohl bald anstehen könnte. Adam Clayton sprach dazu von möglichen „special shows“ Ende 2019, ohne allerdings konkret zu werden.

U2 veröffentlichen zwei Konzertfilme – einen aus Berlin

U2-Fans, die nicht in Down Under wohnen, können die Band allerdings im kommenden Jahr auch live sehen – gemütlich auf dem Sofa. Wie U2tour ebenfalls berichtet, seien gleich zwei Konzertfilme zur Veröffentlichung vorgesehen. Deutsche Fans können sich dabei vor allem auf den „eXPERIENCE + iNNOCENCE“-Tour-Konzertfilm aus Berlin freuen. Das Konzert soll Ende 2019 als DVD, BluRay und in anderen digitalen Formaten herausgebracht werden. Der Gig wurde mit Bodycams übrigens auch aus der Perspektive der Band gefilmt.

Zusätzlich zum verfilmten Abschluss der Europa-Tour gibt es eine Erinnerung an die fulminante „The Joshua Tree“-Tour. Dazu wurde ein Auftritt in Mexico City aufgezeichnet. Zusätzlich stehen Bilder aus San Diego zur Verfügung. Regie führte kein geringerer als Anton Corbijn. Steve Lillywhite besorgte den Sound-Mix. Der Film kommt möglicherweise in der ersten Hälfte 2019 in die Kinos, bevor ein regulärer Release ansteht.

Simone Joyner Getty Images

7 Silvester-Songs für den guten Rutsch ins Jahr 2019

Phoenix – Countdown U2 – New Year's Day Wolfram feat. Hercules & Love Affair – Fireworks First Aid Kit - New Year's Eve The Walkmen – New Year's Eve The Black Keys – Countdown ABBA - Happy New Year
Weiterlesen
Zur Startseite