U2 spielen „Running To Stand Still“ in Erinnerung an „Löwe“ Chris Cornell


von

„For the lion that was Chris Cornell, tonight we send a prayer to his lioness, to Vicky“, so kündigte U2, der Sänger von U2, den Song „Running To Stand Still“ während eines Konzerts seiner Band im Rose Bowl in Pasadena (Kalifornien) am Sonntag (21. Mai) an. Damit verneigten sich die Musiker vor dem Soundgarden-Frontmann, der sich am 17. Mai in einem Hotel in Detroit erhängt hatte.

U2 befinden sich derzeit in den USA auf „The Joshua Tree“-Tour und feiern live das 30. Jubiläum ihres möglicherweise einflussreichsten Albums, das 1987 erschien. Teil der Platte ist auch die zartfühlende Nummer „Running To Stand Still“, die die Iren schon während mehrerer trauriger Anlässe spielten (z.B. in Berlin im Jahr 2005, als an dem selben Tag in London ein Bombenanschlag in mehreren U-Bahnen verübt wurde). Allerdings wird das Lied derzeit bei jedem einzelnen Tour-Stopp aufgeführt – wie auch all die anderen Tracks von „The Joshua Tree“.

Bono gedachte nicht nur des Musikers aus Seattle, sondern nannte auch jedes seiner Kinder beim Namen: „And to Christopher and Toni and Lilly, the whole family. A beautiful, sweet soul, Chris Cornell.“ Vor dem Beginn des Konzerts ließen U2 „Black Hole Sun“ von Soundgarden über die Lautsprecher spielen.

Sehen Sie hier ein Video des U2-Auftritts

https://www.youtube.com/watch?v=EwL0i9BECb0


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Bono spielt „Beautiful Day“ mit Allstar-Band und hält große Amerika-Rede

An Barack Obamas virtueller Abschlussfeier für den Jahrgang 2020 nahmen viele Prominente teil, die Reden hielten und auch Musik spielten. Einer von ihnen war U2-Sänger Bono, der gemeinsam mit anderen Stars wie Noah Cyrus, Tove Lo, Ty Dolla $ing, Khalid, Leon Bridges, Camila Cabello, Ben Platt, Cynthia Erivo und Chris Martin mit einem Cover von „Beautiful Day“ aus der Heimisolation und einer anregenden Rede zu den Feierlichkeiten beitrug. Bono thematisierte in seiner Rede, wie er als Ire über Amerika empfinde, und weshalb die diesjährige Abschlussklasse zu einer Veränderung beitragen könnte. Bono und der American Dream Als Ire habe er immer…
Weiterlesen
Zur Startseite