Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Unfriend“: Making-Of und Filmszene aus dem Social-Media-Horrorfilm

Kommentieren
0
E-Mail

„Unfriend“: Making-Of und Filmszene aus dem Social-Media-Horrorfilm

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In „Unfriend“ geht es um die College-Studentin Laura (Alycia Debnam-Carey), die ihr Leben gerne mit ihren über 800 Facebook-Freunden teilt. Eines Tages erhält sie eine mysteriöse Freundschaftsanfrage von Mit-Studentin Marina, die als Außenseiterin gilt. Als sie die Anfrage annimmt, passieren schreckliche Dinge und Lauras engste Freunde sterben auf grausame Art und Weise. Jetzt hat sie nur noch wenige Tage Zeit, um den tödlichen Bann zu brechen und das Rätsel rund um Marina zu lösen.

„Unfriend“ des deutschen Regisseurs Simon Verhoeven (bekannt geworden durch „Männerherzen“) spielt mit den Social-Media-Ängsten der Menschen, aber auch mit dem leichtsinnigen Umgang und dem freizügigen Teilen von Fotos und anderen privaten Informationen auf Facebook und anderen Netzwerken. Verhoeven kam die Idee zu dem Film, als ein entfernter Bekannter von ihm gestorben ist, sein Facebook-Profil aber Wochen später noch unverändert war. Das fand Simon Verhoeven so gruselig, dass die Idee zu „Unfriend“ schnell geboren war.

Laura erhält mysteriöse Facebook-Nachrichten.
Laura erhält mysteriöse Facebook-Nachrichten.

Bei ROLLING STONE sehen Sie ein Making-Of zum Film sowie eine Filmszene aus „Unfriend“. Viel Vergnügen!

„Unfriend“ – Making-Of

„Unfriend“ – Filmszene

„Unfriend” läuft ab dem 07. Januar 2016 in den deutschen Kinos.

Kinofilme 2016: Die große Vorschau

Casey Crafford Wiedemann & Berg Film
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben