Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Scarlett Johansson covert New Order für AIDS-Hilfe-Album

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Scarlett Johansson covert New Order für AIDS-Hilfe-Album

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die US-amerikanische AIDS-Hilfe-Stiftung “The Foundation for AIDS Research” (amfAR) veröffentlicht eine neue Kompilation aus Cover-Songs – und konnten eine prominente Schauspielerin und Sängerin für diesen wohltätigen Zweck gewinnen: Scarlett Johansson. Mit ihrer Band Sugar for Sugar hat sie “Bizarre Love Triangle” von New Order neu aufgenommen.

Begleitet wird Johansson dabei von den Musikerinnern Julia Haltigan, Holly Miranda und Kendra Morris. Das Cover ist auch die erste Veröffentlichung der Gruppe.

Neben Sugar for Sugar hat die Stiftung weitere Künstler für das Cover-Album “The Time Is Now” versammelt, das 14 Lieder beinhaltet und am 7. Oktober erscheinen soll. Unter anderem werden auch Phantogram, Metric, DNCE und Marian Hill zu hören sein, die Hits der 80er-Jahre neu interpretieren. Vor “Bizarre Love Triangle” wurde bereits ein Cover des Michael-Jackson-Songs “Billie Jean” von Aloe Blacc veröffentlicht.

„’The Time Is Now’ ist ein großartiges Beispiel unserer langjährigen Beziehung mit der Musikindustrie, und wir sind den Künstlern zutiefst dankbar, die großzügig ihre Zeit und ihr Talent darauf verwendet haben, dieses Album zu machen“, sagt der Leiter von amfAR, Robert Frost, in einem Statement. „Mit kontinuierlicher Unterstützung für die HIV-Forschung sind wir zuversichtlich, dass wir schlussendlich ein Heilmittel finden werden für die Millionen von Menschen, die heutzutage mit HIV/AIDS leben“, so Frost.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben