Video: So reagieren Fans auf „Spirit“ von Depeche Mode

Am kommenden Freitag (17. März) erscheint mit „Spirit“ das 14. Studioalbum von Depeche Mode. An dem Tag gastiert die Band auch für ein exklusives Konzert im Funkhaus Berlin. Dort stellen Dave Gahan, Martin Gore, Andy Fletcher und Kollegen die neuen Songs im Rahmen der Telekom Street Gigs live vor. ROLLING-STONE-Leser können dafür Tickets gewinnenDer Auftritt wird aber auch live gestreamt.

Fan-Bindung ist Depeche Mode seit je her wichtig. Deshalb wurden am 06. März, nur wenige Tage vor dem Erstverkauftag von „Spirit“, auch jede Menge Fans ins Studio nach New York eingeladen, um bei den letzten Rehearsals der Gruppe dabei zu sein. Sie dürften damit als einige der ersten einen Vorgeschmack bekommen haben, was auf der „Spirit“-Welttournee zu hören sein wird.

Depeche Mode haben ein hübsches Video davon auf ihre Facebook-Seite gestellt:


Depeche Mode: Fans wütend über neues Box-Set - „Abzocke“

>>>UPDATE: alle Infos zur Box hier! Depeche Mode feiern 2020 das 40-jährige Bestehen der Band. Gefeiert wird mit einem neuen, exklusiven Box-Set: „Mode“. Obwohl bisher noch nicht all zu viel bekannt ist, wird bereits gespottet, dass es sich dabei lediglich um eine Art Konservendose handelt. Die offizielle deutsche Depeche-Mode-Seite hat bereits das Gerücht gefiltert, dass in dem Boxset die 14 Studioalben der Band enthalten sein sollen, dazu vier CDs mit weiterem Material. Möglicherweise handelt es sich um die vier Live-Platten der Musiker. Insgesamt werden 18 Scheiben enthalten sein. Depechemode.de hat die Information von niederländischen Online-Händlern, die die Edition kurzzeitig listeten.…
Weiterlesen
Zur Startseite