Highlight: 13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

Video-Statement: Prince‘ Rechtsanwalt über das tragische Ende – der Arztsohn kam wenige Stunden zu spät

Prince‘ Rechtsanwalt William Mauzy hat ein umfassendes Statement gegenüber der Presse gegeben, in dem er erklärt, wie die Leiche von Prince am Donnerstag (21. April) gefunden wurde.

Mauzy bestätigt, dass Prince‘ Arzt Howard Kornfeld am 21. April, dem Todestag des Musikers, keinen freien Termin gehabt habe. Dessen Sohn sei deshalb zum Paisley Park aufgebrochen, der Mediziner selbst habe dann einen Tag später nachkommen wollen.

Nach Angaben von Rechtsanwalt Mauzy habe der Sohn auch zu den Personen gehört, die vor Ort gewesen waren, als Prince‘ Leiche entdeckt wurde – und Andrew Kornfeld habe den Notruf betätigt, dessen Aufzeichnung durch die Welt ging.

„Andrew ist leider nicht rechtzeitig eingetroffen“, sagt Mauzy. Es habe sich um eine Angelegenheit von wenigen Stunden gehandelt – fast hätte Prince noch geholfen werden können.

„Als Andrew im Paisley Park nach Prince suchte, hörte er plötzliche Angestellte schreien. Dann entdeckte er ihn.“

Mauzy lobt die Polizei dafür, dass sie die Identität Andrew Kornfelds als Anrufer nicht preisgegeben habe.

Außerdem, fügt der Anwalt hinzu, seine Prince vor seinem tödlichen Zusammenbruch keine Medikamente verabreicht worden.


13 überraschende Fakten zu den Videos von Queen und Freddie Mercury

„Bohemian Rhapsody“ https://youtu.be/fJ9rUzIMcZQ Weil die Band laut Brian May vermeiden wollte, den schwierigen Song als Playback bei Musik-Shows wie „Top Of The Pops“ aufführen zu müssen, drehten sie ein Video zu Promotionzwecken. Das Video zu „Bohemian Rhapsody“ gilt seitdem als Meilenstein im Musikfernsehen. Das Material wurde in nur vier Stunden in den Elstree Filmstudios in London gedreht – dort probte die Band bereits zuvor für ihre Tour. Die Kosten für das 1975 gedrehte Video beliefen sich lediglich auf 4.500 Pfund – ein echtes Schnäppchen, selbst für damalige Verhältnisse. „Living On My Own“ https://www.youtube.com/watch?v=DedaEVIbTkY Das Video zu Freddie Mercurys Solo-Song „Living On…
Weiterlesen
Zur Startseite