Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Wer will Tourguide in Prince’ Paisley Park werden?

Kommentieren
0
E-Mail

Wer will Tourguide in Prince’ Paisley Park werden?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Prince-Experten, das könnte euch interessieren: Bremer Trust, das Management hinter Princes‘ Anwesen Paisley Park, braucht Mitarbeiter. Besonders gefragt sind Tourguides, die Besucher am Grundstück des verstorbenen Musikers herumführen und dabei ihr Wissen mitteilen.

Prince: Paisley Park wird in ein Museum verwandelt!

Besondere Voraussetzungen sind – noch – nicht bekannt gemacht worden. Dem Aufruf kann jeder folgen, der sich im Stande fühlt mit seinem Prince-Wissen zu punkten. Neben den Tourguides werden auch Menschen für die Katalogbetreuung, den Verkauf von Fanartikeln, Securities und Ökologen gesucht, denn das Areal ist groß und bedarf Pflege. Von Einstiegspositionen bis zu Managerstellen ist alles dabei.

Die Vorstellungs-Termine im Rahmen einer Jobmesse finden bereits diesen Donnerstag (08. September) und Freitag (09. September) in Chanhassen im US-Bundesstaat Minnesota statt, wo der Paisley Park zu finden ist. Die Bewerbung erfolgt via einem Formular, das man vorab von der Paisley-Park-Homepage herrunterladen und dann entweder persönlich mitbringen oder per Email schicken kann.

Tickets für die Touren kann man bereits jetzt für 38.50 US-Dollar erwerben. Die etwas ausführlichere VIP-Tour kostet dann schon stolze 100 US-Dollar.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben